nifbe-Austauschforum für KiTas in Corona-Zeiten

nifbe-Niedersächsisches-Institut-für-Frühkindliche-Bildung-und-Entwicklung_LogoDas Niedersächsische Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) hat ein Austauschforum für Pädagogische Fachkräfte, Fachberatungen und andere Interessierte zu den vielen Fragen und Herausforderungen rund um die aktuelle Corona-Situation gestartet.

In dem Forum sollen einerseits Fragen rund um das (Arbeits-) Recht und den Gesundheitsschutz beantwortet und diskutiert werden, wie z.B.: Was muss ich bei Notgruppen beachten? Wie sieht es mit der Präsenzpflicht aus? Ist mein Gehalt sicher? Darf mein Arbeitsvertrag geändert werden?

Andererseits sollen in diesem Forum aber auch insbesondere pädagogische Ansätze für die Arbeit "auf Distanz" mit Eltern und Kindern sowie aktuelle Möglichkeiten der Personalentwicklung vorgestellt und diskutiert werden: Wie bleibe ich in Kontakt mit den Familien und wie kann ich sie unterstützen? Wo und wie können zeitliche Freiräume jetzt für die Konzeptionsentwicklung oder Weiterbildung genutzt werden?

Das Forum auf www.nifbe.de/forume wird durch das nifbe aktiv moderiert und es werden sowohl Impulsfragen gestellt als auch Antworten auf zentrale Fragen recherchiert und zusammengestellt.

Auf seiner Website gibt das nifbe außerdem eine laufend aktualisierte Übersicht zu kostenlosen Online-Angeboten für individuelle Weiterbildung oder auch Team-Fortbildungen.

zurück …

Quelle: nifbe, 02.04.2020

zurück …