Cloppenburg: Kochbuch führt Kulturen zusammen


1 von 1

"KurSeni - natürlich zusammen sein" heißt das neue Kochbuch, das von Mitgliedern des Seniorenbüros Cloppenburg und kurdischen Familien jetzt herausgegeben wurde. Unterstützung gab es dabei von der Garreler Autorin Ulla Schmitz und dem Familienbüro der Stadt Cloppenburg.

Die schmackhaften Ideen und Rezepte entstanden bei monatlichen Treffen in der Albert-Schweitzer-Schule in Galgenmoor. Diese Treffen gibt es mittlerweile seit fünf Jahren: Um die Kulturen gegenseitig besser kennenzulernen, tauschen sich die Seniorinnen und Senioren, die ehrenamtlich im Bereich Integration aktiv sind, mit den Kurdinnen über traditionelle Gerichte aus der jeweiligen Heimat aus.

"Wir sind in Cloppenburg eine bunte Gesellschaft", erläuterte Bürgermeister Dr. Wolfgang Wiese, der während der Vorstellung des Buches im Historischen Ratssaal die Strukturveränderungen der Stadt ansprach. "Diese Veränderungen müssen wir annehmen und als Chance begreifen".

zurück …

Das Kochbuch ist im Familienbüro der Stadtverwaltung (Zimmer 1.34) erhältlich. Der Preis beträgt fünf Euro.

Kontakt
Familienbüro Cloppenburg
Sevelter Str. 8
49661 Cloppenburg
T 04471 / 18 53 37

Quelle: Stadt Cloppenburg, 28.03.2018

zurück …