VAMV-Neuauflage: Alleinerziehend - Tipps und Informationen

Alleinerziehend-Tipps-und-Informationen_CoverDer Bundesverband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV) hat die 23. Auflage seiner Broschüre "Alleinerziehend - Tipps und Informationen" veröffentlicht. Wo bekomme ich finanzielle Unterstützung? Was sind meine Ansprüche? Welche Rechte hat mein Kind? Die Neuauflage des VAMV-Klassikers gibt Antworten auf diese und viele weitere Fragen.

Das handliche Taschenbuch informiert unter anderem über Möglichkeiten der Kinderbetreuung, der Existenzsicherung, über familien-, sozial- und ausländerrechtliche Aspekte für nichtdeutsche Alleinerziehende, über Erholungsmöglichkeiten, Kuren und Rehabilitation sowie Beratungsstellen.

Die Kapitel sind übersichtlich geordnet mit Gliederungshilfe am Seitenrand versehen. Wichtige Begriffe sind fett gedruckt und können über das Stichwortverzeichnis im Anhang schnell nachgeschlagen werden. Zu jedem Kapitel gibt es Kontakt-, Broschüren- und Literaturvorschläge.

Seit Januar 2020 gibt es zahlreihe Änderungen: Kindesunterhalt, Unterhaltsvorschuss und Regelsätze steigen. Weitere Informationen zum reformierten Kinderzuschlag und Wohngeld finden Sie im aktuellen Einleger 2020 für das Taschenbuch, 23. überarbeitete Auflage 2019.

zurück …

Verband alleinerziehender Mütter und Väter, Bundesverband e.V. - VAMV (Hrsg.):
Alleinerziehend - Tipps und Informationen
Berlin 2019
240 Seiten

Download und kostenlose Bestellung der Druckversion über den VAMV und die Website des Bundesfamilienministeriums.

Außerdem können Einzelexemplare im Rahmen eines Infopaketes (beinhaltet "Trennung - was nun?", Verbandsinformationen, Veranstaltungsausschreibungen, Broschüren Übersicht, Sonderbroschüren, Kampagnenmaterialien) gegen eine Schutzgebühr von 5 Euro beim VAMV Niedersachsen bestellt werden. Taschenbücher in größerer Zahl sind gegen Portoerstattung erhältlich. T 0541 / 255 84, info@vamv-niedersachsen.de, www.vamv-niedersachsen.de

zurück …