GemeinsamWachsen - niedrigschwelliges Angebot für Eltern mit Kleinstkindern

Seit September 2011 werden in den hannoverschen Familienzentren "GemeinsamWachsen"-Gruppen für Eltern und deren Kinder im Alter von null bis drei Jahren angeboten. Das Programm orientiert sich an dem Konzept "Growing Together" aus Pen Green in Corby.

Das offene und kostenlose Angebot richtet sich insbesondere an Eltern mit Migrationshintergrund. Generell sollen damit Eltern angesprochen werden, die über Einrichtungen sonst schwierig zu erreichen sind und die ihre Kinder nicht in eine Krippen-Betreuung geben möchten. Eltern erhalten bei dem einmal wöchentlich für 90 Minuten stattfindenden Treffen Gelegenheit:

  • sich mit anderen Eltern zu treffen und über die Entwicklung ihrer Kinder auszutauschen,
  • die Bildungs- und Lerntätigkeit ihres Kindes zu beobachten und zu unterstützen,
  • die Bedeutung von Bindung als wichtige Grundlage des Lernens zu erfahren,
  • kindgerechte Spielmaterialien, die die Sinne des Kindes anregen, kennenzulernen
  • die Bedeutung des Spielens für das Lernen des Kindes zu erkennen
  • Spaß und Freude mit ihren Kindern zu haben

Die Stadt geht hier neue Wege, in dem diese Gruppen gemeinsam von pädagogischen Fachkräften aus dem Familienzentrum und Erziehungsberaterinnen und -beratern der städtischen Jugend- und Erziehungsberatung begleitet werden.

zurück …

Kontakt
Landeshauptstadt Hannover
Fachbereich Jugend und Familie
Claudia Pallokat
Ihmeplatz 5
30449 Hannover
T 0511 / 16 83 41 83
claudia.pallokat@hannover-stadt.de
www.hannover.de

zurück …