Papa kann auch stillen. Wie Paare Kind, Job & Abwasch unter einen Hut bekommen

Papa-kann-auch-stillen_CoverEs gibt in unserer Gesellschaft ein seltsames Missverhältnis zwischen dem Wunsch nach einer gleichberechtigten Beziehung und dessen Umsetzung. Zumindest, sobald Kinder im Spiel sind. Diese Erfahrung haben auch Stefanie Lohaus und Tobias Scholz gemacht. Nur zwei Prozent aller Eltern schaffen es, ein wirklich gleichberechtigtes Familienmodell zu leben. Lohaus und Scholz gehören dazu. Sie haben für sich das 50/50-Prinzip entdeckt: Die freiberuflich arbeitende Journalistin und der wissenschaftliche Mitarbeiter an der FU Berlin teilen sich die Arbeit im Haushalt und die Betreuung ihres Sohnes fair auf und arbeiten beide (fast) Vollzeit. Wie das gehen kann, beschreiben sie in einem persönlichen Erfahrungsbericht, in dem beide abwechselnd zu Wort kommen. Ganz offen erklären sie, wie sie sich organisiert haben nach der Geburt des Sohnes, auf welche Probleme und Grenzen sie dabei gestoßen sind und welche Lösungen sie dazu gefunden haben, sowohl als Paar, als auch für sich selbst.

Dass sich nicht jede ihrer Erfahrungen auf andere Beziehungen übertragen lässt, ist dabei von vorn herein klar. Allein schon die berufliche Situation bietet in ihrem Fall eine gewisse Flexibilität, die trotz aller familien- und gleichstellungspolitischen Maßnahmen heute nach wie vor nur begrenzt vorzufinden ist.

Was sich sicherlich jedoch für alle Paare in der Phase der Familiengründung und danach übertragen lässt, ist die offene Kommunikation darüber - das Hinterfragen eigener Bedürfnisse und Ansprüche, eigener Erwartungen und Rollenverständnisse, das Ausloten möglicher persönlich-individueller, beruflicher und finanzieller Spielräume und die ständige, selbstkritische/ehrliche Auseinandersetzung damit.

Ein bisschen soziologisches und familienpolitisches Hintergrundwissen und der Blick auf andere Länder sind auch dabei - Ganz nebenbei fließen aktuelle wissenschaftliche Studien und Umfragen zum Thema ein, die mit den eigenen Erfahrungen oder mit Beispielen aus dem Bekanntenkreis lebensnah bebildert sind. So liest sich dieser Erfahrungsbericht nicht nur als längst überfälliges Mutmach-Buch für Eltern, die sich eine gleichberechtigte Aufteilung von Erwerbs- und Familienarbeit und eine aktive Elternrolle wünschen, sondern auch als unterhaltsames Fachbuch für alle, die sich mit dem Thema "Vereinbarkeit von Familie und Beruf" beschäftigen.

zurück …

Übrigens! Auf der Website www.5050prinzip.de wollen Lohaus und Scholz in Zukunft weiter über ihre Erfahrungen berichten, Familienpolitik kommentieren und nützliche Ideen und Berichte von anderen Paaren veröffentlichen.

Stefanie Lohaus, Tobias Scholz:
Papa kann auch stillen
Wie Paare Kind, Job & Abwasch unter einen Hut bekommen

Goldmann Verlag, 2014
224 Seiten
8,99 Euro

zurück …