Anteil männlicher Beschäftigter in Kindertageseinrichtungen

Koordinationsstelle-Maenner-in-Kitas_LogoIn Deutschland waren im Jahr 2016 insgesamt 27.114 männliche Fachkräfte, Praktikanten, Freiwilligendienstler und ABM-Kräfte in Kindertageseinrichtungen (reine Schulhorte ausgenommen) beschäftigt. Dies entspricht nach Angaben der Koordinationsstelle Männer in Kitas einem relativen Männeranteil von 5,0 Prozent. Im Jahr 2016 stieg damit der Männeranteil um 0,3 Prozentpunkte im Vergleich zum Vorjahr.

Der Männeranteil variiert jedoch in den einzelnen Bundesländern stark. Während in den Bundesländern Hamburg (10,9 Prozent), Bremen (8,9 Prozent) und Berlin (9,6 Prozent) fast jeder zehnte Beschäftige in Kita männlich ist, kommen Männer in Kitas insbesondere in Bayern (2,9 Prozent) fast nicht vor.

In Niedersachsen lag der Anteil männlicher Beschäftigter bei 4,8 Prozent. Die landesweit höchsten Anteile hatten Braunschweig (7,4 Prozent), die Region Hanover (7,0 Prozent), der Landkreis Lüneburg (6,4 Prozent) und der Landkreis Hameln-Pyrmont (6,3 Prozent).

zurück …

zurück …