Kinder- und Jugendtelefon Hannover sucht neue Ehrenamtliche

KJT-KinderJugendtelefon+Onlineberatung_Logo_sAusbildungsstart am Kinder- und Jugendtelefon (KJT) und bei Jugendliche beraten Jugendliche (JbJ): das Kinderschutz-Zentrum in Hannover sucht wieder engagierte Menschen, die Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lagen helfen möchten.

"Wir sind jedes Jahr aufs Neue darauf angewiesen, Ehrenamtliche zu finden, die ein offenes Ohr für junge Menschen und deren Probleme haben und helfen möchten", sagt Petra Lorenz, Koordinatorin des KJT des Kinderschutz-Zentrums in Hannover. "Nur so können wir unser Beratungsangebot in gewohnter Quantität und Qualität aufrechterhalten".

Denn vor allem seit der Corona-Pandemie sind die Anfragen am Kinder- und Jugendtelefon in Hannover in die Höhe geschnellt: 2020 wurden mehr als 13.200 Anrufe entgegengenommen, aus denen sich knapp 3.000 konkrete Beratungen ergeben haben. Hinzukommen hunderte Beratungen per Email.

Die neue Ausbildungsrunde für die kommenden Beraterinnen und Berater am Kinder- und Jugendtelefon der Nummer gegen Kummer startet im Frühjahr – bewerben können sich Interessierte bereits jetzt. Petra Lorenz sucht Menschen aus Hannover und der Region, die Ansprechperson für Kinder und Jugendliche sein wollen, die Verständnis für junge Menschen und ihre Verhaltensweisen haben und auch psychisch belastbar sind.

Mehr Informationen zum KJT und zur Ausbildung gibt es auf www.ksz-hannover.de

Jugendliche Beraterinnen und Berater gesucht
Neu in Hannover ist das Format "Jugendliche beraten Jugendliche" der Nummer gegen Kummer. Auch hier sucht Koordinatorin Tina Wellmann noch junge Menschen zwischen 16 und 20 Jahren, die sich für die Beratung ausbilden lassen möchten. An insgesamt elf Samstagen erfahren die Jugendliche alles, was sie für die Beratung brauchen – so lernen sie zum Beispiel wichtige Hilfsangebote kennen oder setzen sich mit Themen der Anrufenden auseinander. Die Ausbildung ist in Präsenz geplant und startet voraussichtlich im Januar 2022.

Mehr Informationen zum JbJ und zur Ausbildung gibt es auf der Website des Kinderschutz-Zentrum Hannover www.ksz-hannover.de

Kinderschutz-Zentrum-Hannover_LogoDas Kinder- und Jugendtelefon Hannover ist ein Angebot des Kinderschutz-Zentrums Hannover in Zusammenarbeit mit Nummer gegen Kummer e.V.

zurück …

Ansprechpartnerin für Interressierte Jugendliche:
Tina Wellmann
T 0511 / 374 34 78 oder 01525 / 75 696 85
jbj@ksz-hannover.de

Quelle: Der Kinderschutzbund Landesverband Niedersachsen

Kinder- und Jugendtelefon

Anonym und kostenfrei von Festnetz und Handy
T 0800 / 111 0 333 und T 116 111
montags bis samstags 14 bis 20 Uhr
Online-Beratung unter www.nummergegenkummer.de

zurück …