Familienrat in der Praxis

Familienrat-ein-Leitfaden-fuer-die-PraxisFamilienrat ist ein innovatives Verfahren in der Kinder- und Jugendhilfe, bei Familienkonflikten oder bei der Integration geflüchteter Menschen. Der deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. hat seinen bewährten Leitfaden zum Familienrat erweitert und aktualisiert. Die Broschüre bietet einen unkomplizierten Einstieg in die Idee und die Anwendung des Familienrats. Voraussetzungen, Anforderungen und Stolpersteine werden lösungsorientiert dargestellt.

Die Broschüre beschreibt Wesen, Merkmale und Ablauf des Familienrates und weist auf Vorteile für alle Beteiligten hin. Das Verfahren kann auch im Hinblick auf Kinderschutz in Familien und in der Arbeit mit Familien mit Migrationshintergrund eingesetzt werden.

Ob der Familienrat ein sinnvolles Instrument zur Problemlösung ist, hängt unter anderem von den jeweiligen Problemkonstellationen und der Eignung der Familien ab. Die Fallbeispiele, Checklisten und Argumentationshilfen in der Broschüre erleichtern die Entscheidung und Umsetzung in die Praxis.

Das Autorenteam: Kerstin Kubisch-Piesk und Heike Schlizio-Jahnke sind im sozialpädagogischen Dienst in Leitungsfunktion tätig und referieren über die Rolle des Jugendamtes im Familienrat. Christian Hilbert ist als Systemischer Coach, Mediator und Koordinator im Familienrat tätig.

zurück …

Christian Hilbert, Kerstin Kubisch-Piesk, Heike Schlizio-Jahnke
Familienrat in der Praxis - ein Leitfaden
Herausgegeben vom Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.
2. erweiterte und aktualisierte Auflage 2017

Bestellung über den Buchshop des Deutschen Vereins www.deutscher-verein.de

Ein Erklärvideo zum Familienrat finden Sie auf YouTube unter www.youtube.com

zurück …