Partnerschaft - Beratung in Krisensituationen

Bei Problemen und Konflikten in der Partnerschaft können sich Ratsuchende an Beratungsstellen der Ehe-, Partnerschafts- und Familienberatung wenden. Die Beratung wird in der Regel kostenlos von Kirchen, Wohlfahrtsverbänden oder den Kommunen angeboten. Auch Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten können bei Partnerschaftsproblemen Hilfe leisten. Diese erfolgt meistens gegen ein Honorar.

Webtipp Informationen über Anlaufstellen der Ehe-, Partnerschafts- und Familienberatung vor Ort bietet die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Jugend- und Eheberatung e.V. (DAJEB). Mit dem Online-Angebot können durch die Eingabe der Postleitzahl und des Beratungsschwerpunktes die Beratungsstelle am jeweiligen Wohnort abgefragt werden. Dieser Service steht unter www.dajeb.de zur Verfügung.

Erste Hilfe in akuten Krisensituationen
Bei akuten Krisen kann ein qualifizierter, einfühlsamer Rat per Telefon eine erste Hilfestellung leisten. Die Telefonseelsorge der evangelischen und katholischen Kirche steht allen Ratsuchenden rund um die Uhr und gebührenfrei für ein vertrauliches Gespräch offen.

BeratungTelefonseelsorge 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge 0800 / 111 0 222

zurück …

Mehr zum Thema

Beratung & Unterstützung
BeratungDie Beratungslandschaft in Deutschland stellt viele Möglichkeiten und Angebote bereit, um Informationen, Rat, Unterstützung und Hilfe zu erhalten. Bei schwierigen Entscheidungen, persönlichen Lebenskrisen oder Konfliktsituationen in Partnerschaft und Familie stehen Ratsuchenden zahlreiche Beratungsangebote zur Verfügung. Hier finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Beratungsarten wie Persönliche Beratung, Telefonberatung, Onlineberatung im Internet mit E-mail, Einzel-/Gruppen-Chat und Forum oder Selbsthilfegruppen.

zurück …