Bilderbuch für traumatisierte Flüchtlingskinder und ihre Eltern

Das-Kind-und-seine-Befreiung-vom-Schatten-der-Angst_CoverEinen Beitrag zur Stabilisierung, zur Ressourcenaktivierung und zur Psychoedukation traumatisierter Flüchtlingskinder leistet das Bilderbuch von Susanne Stein: "Das Kind und seine Befreiung vom Schatten der großen, großen Angst". Es erzählt von einem Kind, das kriegsbedingt in eine traumatische Angst-Situation gerät und mit den Eltern in ein sicheres Land flieht. Aber auch dort wird es vom Schatten der Angst weiter verfolgt, bis es sich mit verschiedenen Hilfen daraus befreit. Die liebevoll universell abstrahierten Figuren, der reduzierte, einfache Text und die kurzen klaren Botschaften machen es Kindern wie Eltern leicht, zu verstehen.

Gleichzeitig zeigt das Bilderbuch auf, was das Kind jetzt braucht: praktische Hilfen im Alltag, tröstende Botschaften der Eltern und eventuell den Weg in eine Therapie. Ergänzt wird es mit einem kleinen Erziehungsratgeber für die Eltern, mit Hinweisen für Begleiterinnen und Begleiter und mit Ideen zum Malen, die den Kindern beim Bewältigen der Angst helfen sollen. Das Bilderbuch kann so einen Beitrag zur Stabilisierung, zur Ressourcenaktivierung und zur Psychoedukation traumatisierter Flüchtlingskinder leisten.

Das Buch steht in vier Sprachen (Deutsch, Englisch, Arabisch und Farsi) kostenlos als Download zum Ausdrucken zur Verfügung.

zurück …

Susanne Stein:
Das Kind und seine Befreiung vom Schatten der großen, großen Angst.
Ein Bilderbuch über Hilfe nach traumatischen Erlebnissen für Eltern und Kinder mit Kriegs- und Fluchterfahrung
Hamburg 2015
45 Seiten
kostenloser Download auf www.susannestein.de

zurück …