Familiengeschichten für 3- bis 6-Jährige

Familiengeschichten-fuer-3-6-JaehrigeIn den Vorlesegeschichten mit Impulsen zum Nachdenken und Erzählen dreht sich alles um Familienformen und Kinderalltag: Valentin zum Beispiel wohnt bei Papa und sieht Mama nur am Wochenende, Mia hat eine Mama und eine Mami, Finja hat am Papa-Wochenende viel vor. Molli hat fünf Geschwister und auch bei Niklas ist immer was los, denn er lebt auf einem Bauernhof zusammen mit seinen Eltern und Großeltern.

Die Geschichten spiegeln Erfahrungen von Kindern ohne zu werten. Sie regen zum Nachdenken über Herkunft und unterschiedliche Familienmodelle und Lebensrealitäten an und ermöglichen den Kindern so, mehr Offenheit und Toleranz zu entwickeln. Freie Impulse zum Fantasieren, Gestalten und Spielen runden das Buch als Anregungen zur weiteren Beschäftigung mit dem Thema zu Hause oder in der Kita und Familienbildung ab.

zurück …

Petra Bartoli y Eckert / Ellen Tsalos-Fürter
Familiengeschichten für 3- bis 6-Jährige
Cornelsen Verlag
Berlin 2016
www.cornelsen.de

zurück …