DJI-Studie: Fachkräftemangel durch Weiterqualifizierung begegnen

DJI_LogoIn der Kindertagesbetreuung und in der Altenpflege fehlen in Deutschland Fachkräfte. Deshalb kommt der Weiterqualifizierung von Assistenzkräften hohe Bedeutung zu. Von welchen Faktoren es abhängt, ob sich Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger oder Altenpflegehelferinnen und Altenpflegehelfer als Fachkraft weiterqualifizieren, hat ein Forschungsprojekt des Deutschen Jugendinstituts (DJI) im Auftrag der Hans Böckler Stiftung untersucht. Dafür wurden zwischen den Jahren 2015 und 2017 mehrere hundert junge Menschen in Bayern und Nordrhein-Westfalen mehrmals befragt.

Entscheidend sind demnach eine gute Abschlussnote sowie Zufriedenheit mit den Lehrkräften und den Inhalten in der bisherigen Ausbildung, aber auch spezifische Berufswahlmotive der jungen Menschen. Denn nicht alle beginnen die Assistenz-Ausbildung mit dem Ziel, später tatsächlich in dem Berufsfeld zu arbeiten. Nur knapp 30 Prozent der Befragten arbeiten nach ihrer Ausbildung zunächst im Beruf Kinderpflegerin / Kinderpfleger oder Altenpflegehelferin / Altenpflegehelfer.

Wer den Beruf nach der Ausbildung ausübt, hat sich jedoch oft ganz bewusst für die Tätigkeit entschieden. Die Aufgaben machen den befragten Spaß und erscheinen ihnen sinnvoll und herausfordernd. Außerdem legen diese Berufseinsteiger meist großen Wert auf einen sicheren Arbeitsplatz. In dieser Gruppe steckt der Studie nach großes Potenzial, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Zumindest können sie als Berufstätige in den genannten Berufen mehrheitlich vorstellen, zu einem späteren Zeitpunkt eine Weiterqualifizierung zur Fachkraft zu beginnen.

Die Ergebnisse der Studie deuten darauf hin, dass zusätzliche ausbildungsbegleitende Förderangebote und bessere Unterstützungsstrukturen eine Weiterqualifizierung im Bereich der Altenpflege und Kindertagesbetreuung erleichtern würden. So wäre die Einführung einer Ausbildungsvergütung ein entscheidender finanzieller Anreiz. Zudem könnten angehende Fachkräfte von der Etablierung berufsschulbegleitender Förderangebote profitieren

zurück …

Weitere Informationen zur Studie "Fachkräftemangel? Weiterqualifizierung unterstützen!" auf der Website des DJI und der Hans Böckler Stiftung

Mehr zum Thema

zurück …