Kinder mit Fluchthintergrund in der Kindertagespflege

Kindertagespflegepersonen-beraten-und-begleitenDer Bundesverband für Kindertagespflege (bvkt) hat Ergebnisse eines Projekts zum Themenfeld "Kinder mit Fluchthintergrund" in einer Broschüre für Fachberaterinnen und Fachberater zusammengefasst. Während des Projekts wurden Angebote und Maßnahmen entwickelt und umgesetzt, die sich an Kindertagespflegepersonen und Fachberatungen sowie an Eltern mit Fluchterfahrungen richten.

Die Broschüre beschreibt einleitend die Lebenssituation der Familien und die rechtliche Situation von Kindern und Familien mit Fluchthintergrund. Für Kindertagespflegepersonen ergeben sich vielfältige Herausforderungen von der Sprachmittlung bis zum Umgang mit besonders belasteten Kindern. Fachberaterinnen und Fachberater leisten wichtige Unterstützung für Kindertagespflegepersonen, die Beratungsbedarf in diesen Fragen haben.

Die Broschüre ist kostenlos. Sie kann gegen Versandkosten über den Bundesverband für Kindertagespflege bestellt werden und steht zum Download zur Verfügung.

zurück …

Bundesverband für Kindertagespflege (Hrsg.)
Kindertagespflegepersonen beraten und begleiten bei der Betreuung von Kindern mit Fluchthintergrund
Berlin 2017
Download von der Website des bvkt

Weitere Informationen zum Projekt unter www.bvktp.de/themen/kinder-mit-fluchthintergrund

Mehr zum Thema

zurück …