Religiöse Sozialisation in muslimischen Familien

Religioese-Sozialisation-in-muslimischen-FamilienWelche Erziehungsziele verbinden muslimische Eltern mit religiöser Erziehung im familiären Rahmen und wie vermitteln sie diese? Welche Rolle und welchen Stellenwert nehmen dabei Sozialisationsinstanzen wie Moscheen oder ähnliche Bildungseinrichtungen, Schulen oder Kindertagesstätten, die Peers, Medien und Gesellschaft für die religiöse Sozialisation ein? Welche fördernden oder hemmenden Effekte gehen von ihnen aus? In einer vergleichenden sozialwissenschaftlichen Untersuchung leistet Ayse Uygun-Altunbas einen Beitrag zur Erforschung eines bislang wenig beachteten Themenfeldes.

Die qualitative Analyse zeichnet eine differenzierte Typologie der religiös-muslimischen Erziehungsvorstellungen nach und präsentiert typspezifische Merkmale der Familienreligiosität, Vermittlungsformen der religiösen Erziehung sowie weitere sozialisationsrelevante Einflüsse.

Die Arbeit untersucht die Bedeutung der religiösen Erziehung und Sozialisation in Familien aus der Perspektive muslimischer Eltern. Denn die religiöse Sozialisation von Kinder und Jugendlichen ist ein hochkomplexer Prozess, der sich sowohl im Elternhaus als auch in weiteren sozialen Kontexten vollzieht. Die Studie analysiert und differenziert diese Prozesse und beugt damit Stereotypisierungen und klischeehafter Vorurteilsbildung zulasten "muslimischer Familien" vor.

Insbesondere für Pädagoginnen und Pädagogen, aber auch anderen Berufsgruppen, die sich muslimischen Kindern tagtäglich widmen, bietet das Buch Einblicke in muslimische Lebenswelten und eröffnet die Möglichkeit, muslimische Familien aus ihrem eigenen Selbstverständnis heraus zu verstehen. Es bietet damit die Basis für eine sachliche und diskursive Auseinandersetzung mit religiösen Themen.

Die Autorin: Ayse Uygun-Altunbas studierte Erziehungswissenschaften und Soziologie in Heidelberg und promovierte an der Fakultät für Bildungswissenschaften der Universität Duisburg-Essen.

zurück …

Ayse Uygun-Altunbas:
Religiöse Sozialisation in muslimischen Familien
transcript Verlag
Bielefeld 2017, 39,99 Euro.
www.transcript-verlag.de

zurück …