DELFI - Sicherheit für Säuglingseltern

Niedersachsen Das niedersächsische DELFI-Konzept fördert Eltern und Babys im ersten Entwicklungsjahr gleichermaßen. Es gibt Säuglingseltern Sicherheit und Orientierung im Alltag mit ihrem Baby und Tipps zu dessen spielerischer Entwicklungsförderung. In die Kurse fließen neueste wissenschaftliche Erkenntnisse mit ein. Mehr …

PEKiP® - Prager-Eltern-Kind-Programm

Erziehung und FörderungDas Prager-Eltern-Kind-Programm bietet eine fachliche Entwicklungsbegleitung von Eltern mit ihren Kindern im ersten Lebensjahr. Ab der 4. Lebenswoche treffen sich Mütter und Väter mit ihren Babys einmal wöchentlich in kleinen Gruppen unter Anleitung einer PEKiP®-Gruppenleiterin. Mehr …

Opstapje - Förderprogramm für Familien

Erziehung und FörderungOpstapje ist ein Spiel- und Förderprogramm für Kinder ab 18 Monate und deren Eltern. Familien können zu Hause von Laienhelferinnen besucht werden, die die Kinder spielerisch fördern wollen. Eltern werden in den Prozess des Beobachtens, Zuhörens und Spielens miteinbezogen. Mehr …

HIPPY - Familienbildungsprogramm für zu Hause

Erziehung und FörderungDas Familienbildungsprogramm HIPPY vermittelt Wissen über Entwicklung, Sprache und Lernen im Vorschulalter und unterstützt so Eltern mit Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren in ihrer Erziehungskompetenz. Gleichzeitig werden die Kinder zuhause altersgerecht in ihrer Entwicklung gefördert. Mehr …

Triple P - Positives Erziehungsprogramm

Erziehung und FörderungTriple P (Positive Parenting Programm) ist ein Erziehungskonzept, das Eltern in der Erziehung ihrer Kinder unterstützt. Es beinhaltet Broschüren, Bücher, Beratungsgespräche oder Elternkurse, die in Kitas, Schulen, Beratungsstellen und Familienbildungshäusern angeboten werden. Mehr …

Elterntalk Niedersachsen

Erziehung und FörderungWie lange dürfen Zehnjährige am Computer spielen? Sind Handys schon für die Jüngsten sinnvoll? Wie reagiert mein Kind auf feste Regeln? Bei Elterntalk Niedersachsen geben qualifizierte Eltern anderen Müttern und Vätern Erziehungstipps - ganz entspannt im privaten Rahmen. Mehr …

Starke Eltern - Starke Kinder®

Erziehung und FörderungMit dem Elternbildungsprogramm "Starke Eltern - starke Kinder" soll die Kommunikation zwischen Eltern und ihren Kindern verbessert und der Erziehungsalltag erleichtert werden. Mütter und Väter können angeleitet und unterstützt werden, ihr Selbstvertrauen zu stärken, Gespräche in der Familie zu führen und gewaltfrei zu erziehen. Mehr …

Familienbildung

Niedersachsen Familienbildung will Eltern in ihren Beziehungs- und Erziehungskompetenzen fördern und stärken und bei der Bewältigung des Familienalltags unterstützen. Die Angebote der Familien-Bildungsstätten richten sich an Familien in ihren unterschiedlichen Lebensphasen, Lebensformen und Lebenssituationen - Kinder, Jugendliche und Erwachsene aller Altersstufen, Alleinerziehende und Alleinstehende. Mehr …

Heimvolkshochschulen - Bildungsangebote für Familien

Niedersachsen In Niedersachsen gibt es 22 Heimvolkshochschulen, die sich auch Bildungszentren, Bildungsstätten, Seminarhäuser oder Akademien nennen. Hier kann man lernen mit Unterbringung - frei von den Pflichten des Alltags. Einige der Heimvolkshochschulen bieten auch Kinderbetreuung oder spezielle Familien-Seminare. Mehr …

Bildungsangebote für Familien in Niedersachsen

Erziehung und FörderungDie niedersächsischen Erwachsenenbildungseinrichtungen und Familienbildungsstätten bieten ein umfangreiches Kurs-Programm mit einem sehr breiten Themenspektrum für Eltern, Kinder und Familien. Mehr …

Elternbildungsprogramme in Niedersachsen

Erziehung und FörderungVom Kleinkind bis hin zur Pubertät - Eltern und Kinder sind vielen Belastungen ausgesetzt, die sich oft auch auf das Familienleben auswirken. Elternbildungsprogramme können dabei Sicherheit und Orientierung geben, denn sie vermitteln Müttern und Vätern, wie sie ihre vorhandenen Kompetenzen und Ressourcen besser einsetzen können. Mehr …