Kinder- und Jugendtelefon Hannover sucht freiwillige Mitarbeiter/innen - neue Ausbildungsgruppe

KJT-KinderJugendtelefon+Onlineberatung_Logo_s13.400 entgegen genommene Anrufe 2017 – damit ist das Kinder- und Jugendtelefon (KJT) Hannover einer der bundesweit erfolgreichsten Standorte der Nummer gegen Kummer. Derzeit engagieren sich 35 aktive ehrenamtliche Beraterinnen und Berater. Damit der hohe Standard langfristig gesichert bleibt, will das KJT Hannover nun sein Beratungsteam verstärken und startet in Kürze eine neue Ausbildungsgruppe, die aktuell zusammengestellt wird. Die Bewerbungsrunde läuft.

"Wir haben ein unglaublich engagiertes Team", sagt Petra Lorenz, Koordinatorin des Kinder- und Jugendtelefons Hannover. "Der Zusammenhalt und die allen gemeinsame Freude am anspruchsvollen Ehrenamt sind eine besondere Qualität und sicher der Grund für den Erfolg."

Ausbildung, Hospitation, Supervision, Zertifikat
Die Arbeit am KJT startet mit der 100 Stunden umfassenden Ausbildung und wird durch die Hospitation bei erfahrenen KJT-Beraterinnen und -Beratern und regelmäßige Supervision ergänzt. Gesucht werden besonders Menschen mit pädagogischem Interesse und der Bereitschaft, sich auf Kinder und Jugendliche und ihre Alltagssorgen einzulassen. Für die anspruchsvolle Tätigkeit am KJT werden sie sorgfältig qualifiziert und erhalten nach erfolgreicher Ausbildung und der regelmäßigen Tätigkeit im KJT-Team ein Zertifikat.

Kinderschutz-Zentrum-Hannover_LogoDas Kinder- und Jugendtelefon Hannover ist ein Angebot des Kinderschutz-Zentrums Hannover in Zusammenarbeit mit Nummer gegen Kummer e.V.

zurück …

Kontakt
Kinderschutz-Zentrum Hannover
Petra Lorenz
Koordinatorin Kinder- und Jugendtelefon
T (0511) 374 34 78
lorenz@ksz-hannover.de

Kinder- und Jugendtelefon Anonym und kostenfrei von Festnetz und Handy
Nummer-gegen-Kummer-Kindertelefon-europaweit_Logo
T (0800) 111 0 333 und T 116 111
montags bis samstags 14 bis 20 Uhr
Online-Beratung unter www.nummergegenkummer.de

zurück …