Alleine mit Kind - Ein Wegweiser durch die Unterstützungsmöglichkeiten im Landkreis Stade

Alleine-mit-Kind_CoverAlleinerziehend sein, das möchten die wenigsten Mütter oder Väter. Nach Trennung oder Tod des Partners/der Partnerin stehen sie plötzlich vor einer neuen Situation und haben dabei kaum die Zeit, sich auf die neuen Herausforderungen einzustellen. Das Frauennetzwerk im Landkreis Stade hat deshalb einen Wegweiser zur Klärung erster Fragen auf den Weg gebracht. Zusammengestellt wurden die Informationen von der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Stade, Anne Behrends, ihrer Kollegin Jessica Jennrich aus der Samtgemeinde Harsefeld, Katrin Feige vom Jobcenter und Ulrike Langer von der Agentur für Arbeit Stade sowie Ruth Schleper, ehemalige Gleichstellungsbeauftragte in Harsefeld. Die handliche Broschüre geht in einem einleitenden Textteil auf die wesentlichen Aspekte ein und ermöglicht im Adressteil einen Überblick über die Unterstützungsangebote im Landkreis Stade in alphabetischer Reihenfolge. Ein Index erleichtert die zielgenaue Suche nach dem Stichwort.

"Alleine mit Kind" ist kostenlos bei allen Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis Stade erhältlich. Außerdem liegt die Broschüre in der Agentur für Arbeit und im Jobcenter Stade sowie in den Familienservicebüros aus.

zurück …

Landkreis Stade:
Alleine mit Kind
Ein Wegweiser durch die Unterstützungsmöglichkeiten im Landkreis Stade

37 Seiten

Download unter www.landkreis-stade.de

Zu beziehen über:
Landkreis Stade
Anne Behrends
Gleichstellungsbeauftragte
Am Sande 2
21682 Stade
Telefon 04141 / 122 05
gleichstellungsbeauftragte@landkreis-stade.de

zurück …