Netzwerke Frühe Hilfen im Landkreis Diepholz

Der Landkreis Diepholz hat den gesetzlich vorgegebenen Netzwerkaufbau im Bereich Frühe Hilfen umgesetzt. Die Aufgabe des Netzwerks ist es, Fachkräfte und Institutionen zusammen zu bringen, die Eltern mit Kindern von der Schwangerschaft bis zum dritten Lebensjahr helfen und unterstützen. So können Familien zielgerichtet beraten werden, um Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern bestmöglich zu fördern und auch Familien in belastenden Lebenslagen präventiv und wirksam zu unterstützen. Auch regional fehlende Angebote sollen identifiziert und initiiert werden.

Schrittweise sozialräumlich orientierter Netzwerke-Aufbau
Mit einer Auftaktveranstaltung startete im Mai 2013 der sozialräumliche, schrittweise umgesetzte Aufbau zunächst für die Region Sulinger Land. Dort boten sich durch den Aufbau eines Familiengesundheitszentrums viele Verknüpfungspunkte zu einem Netzwerk Frühe Hilfen an.

Für den Netzwerkaufbau hat der Landkreis die finanzielle Förderung durch die Bundesinitiative Netzwerk Frühe Hilfen und Familienhebammen genutzt. Wissenschaftlich und beratend begleitet wurde der Landkreis dabei durch das Institut für Soziale Arbeit (ISA) in Münster. Das bereits bestehende Netzwerk des EFi-Projekts im Landkreis wurde ebenfalls eingebunden.

Seit 2013 gibt es im Landkreis Diepholz drei aktive Netzwerke Frühe Hilfen: Sulinger Land, Stuhr und Bruchhausen-Vilsen, weitere Netzwerke entstehen und werden unterstützt.

zurück …

Weitere Informationen zum Netzwerk Frühe Hilfen im Landkreis Diepholz finden Sie unter
www.diepholz.de.

Informationen des FamilienGesundheitsZentrums Sulinger Land unter www.fgz-sulingerland.de

Mehr zum Thema:

  • Mehr Informationen zum Thema Frühe Hilfen in Niedersachsen finden Sie auf dem Niedersächsischen Kinderschutzportal unter www.kinderschutz-niedersachsen.de
  • Die vier niedersächsischen Koordinierungs-zentren Kinderschutz haben zahlreiche Materialien zum Aufbau von Netzwerken Früher Hilfen erarbeitet und erprobt. Sie stehen unter www.koordinierungszentren-kinderschutz.de zur Verfügung.

zurück …