Im Spannungsfeld Häusliche Gewalt und Kindeswohl

Wenn Kinder häusliche Gewalt miterleben (auch im Mutterleib), gibt es häufig unterschiedliche Sichtweisen der mit dem Fall befassten Institutionen, ob dadurch auch das Kindeswohl gefährdet ist. Zu dieser Frage hat Herr Dr. Wilfried Kratsch (Stiftung Deutsches Forum Kinderschutz) geforscht und wird in einem Vortrag von seinen Ergebnissen berichten, die er auch auf die regionale Ebene des Landkreises Holzminden herunterbricht. Im Anschluss an den Vortrag erwartet die Teilnehmenden eine Podiumsdiskussion, in der Fachleute aus Gynäkologie, Kinderheilkunde, Familiengericht, Jugendamt, Therapeutikum und der Fachreferent die Einschätzungen aus ihrer fachlichen Sicht diskutieren

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung erforderlich.

Datum 24.01.2018, 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort Holzminden
Anmeldeschluss 17.01.2018
Kontakt Sigrun Brünig
Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Holzminden
Bgm.-Schrader-Str. 24
37603 Holzminden
Telefon: 05531 / 707 311
E-Mail: Gleichstellungsbuero@landkreis-holzminden.de
Veranstaltungsort Energy-Campus der Stiebel-Eltron GmbH, Holzminden

… zur Übersicht

Sicherung der Rechte von Mädchen und Jungen in pädagogischen Einrichtungen

Deutscher-Kinderschutzbund_LogoDer Deutsche Kinderschutz-
bund, Landesverband Niedersachsen e.V., bietet ab April 2014 Inhouse-Seminare zum Thema "Sicherung der Rechte von Mädchen und Jungen in pädagogischen Einrichtungen" an. Weitere Informationen finden Sie in der Veranstaltungs-Ausschreibung.

Thema Väter und Väterarbeit

Seminare, Workshops, Kongresse und andere Veranstaltungen zum Thema Väter finden Sie unter www.vaeter-in-niedersachsen.de.

Niedersächsisches Kindertagespflegebüro

Logo des Niedersächsischen KindertagespflegebürosDas Niedersächsische Kindertagespflegebüro berät zu Qualifizierungsmaßnahmen für Tagespflegepersonen nach dem Curriculum des Deutschen Jugendinstituts und bietet Fortbildungen und Seminare für Fachkräfte der Kindertagespflege. Mehr unter www.tagespflegebuero-nds.de

Qualifizierungsmodule Kindertagespflege

Aufbauend auf die Inhalte des DJI-Curriculums können Qualifizierungsmodule zum Erwerb von interkultureller Kompetenz sowie zum Erwerb von Gender-Kompetenz in der Kindertagespflege gebucht werden. Weitere Informationen finden Sie hier sowie im Fortbildungsflyer.

Multimediamobile in Niedersachsen

Logo des MultimediamobilsDie Niedersächsische Landes-
medienanstalt (NLM) bietet Fortbildungen für den Bereich Multimedia und Internet an. Das kostenlose Angebot richtet sich an Lehrkräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter niedersächsischer Schulen und außerschulischer Einrichtungen der Jugendbildung. Die Multimediamobile mit jeweils acht Arbeitsplätzen kommen direkt vor Ort. Weitere Informationen zu den Schwerpunkten der Aus- und Fortbildungen sowie zu den Kontaktdaten auf der Website der NLM.