Mädchenkonferenz für Mädchen und junge Frauen mit Behinderung

Mädchen und junge Frauen haben Träume, Wünsche, Ideen und Pläne. Und sie haben viele Fähigkeiten und Stärken - manche müssen nur noch entdeckt werden! Auf der Mädchenkonferenz könnt ihr auf Entdeckungsreise gehen: Welche Fähigkeiten stecken in euch? Welche Angebote machen euch Spaß? Wie sehen eure Pläne für die Zukunft aus? Welche Fragen beschäftigen euch?

Auf der Konferenz könnt ihr andere junge Frauen kennenlernen und mit ihnen über diese und viele andere Fragen sprechen. An diesem Wochenende, das ihr ohne eure Eltern verbringt, könnt ihr neue Angebote ausprobieren, Diskussionen führen und jede Mange Spaß haben!

Veranstaltende: Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm), Verein für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Duisburg e.V., Mabilda e.V. Duisburg, Projekt "Mädchen sicher inklusiv" des Mädchenhaus Bielefeld e.V., Landesjugendring NRW, LAG autonome Mädchenhäuser NRW e.V., Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW e.V. statt.

Datum 16.03.2018 bis 18.03.2018
Ort Duisburg
Anmeldeschluss 15.12.2017
Kosten 70,- Euro pro Person. Die Kosten für Unterbringung und Verpflegung in Duisburg trägt der bvkm. Fahrtkosten werden im Anschluss an die Mädchenkonferenz nach dem Bundesreisekostengesetz (Bahnfahrt 2. Klasse) zur Hälfte erstattet.
Kontakt Bundesverband für körper- und
mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm)
Heide Adam-Blaneck
Brehmstr. 5-7
40239 Düsseldorf
Telefon: (0211) 640 04 16
E-Mail: heide.adam-blaneck@bvkm.de
Programm/Anmeldung bvkm.de

… zur Übersicht

Sicherung der Rechte von Mädchen und Jungen in pädagogischen Einrichtungen

Deutscher-Kinderschutzbund_LogoDer Deutsche Kinderschutz-
bund, Landesverband Niedersachsen e.V., bietet ab April 2014 Inhouse-Seminare zum Thema "Sicherung der Rechte von Mädchen und Jungen in pädagogischen Einrichtungen" an. Weitere Informationen finden Sie in der Veranstaltungs-Ausschreibung.

Thema Väter und Väterarbeit

Seminare, Workshops, Kongresse und andere Veranstaltungen zum Thema Väter finden Sie unter www.vaeter-in-niedersachsen.de.

Niedersächsisches Kindertagespflegebüro

Logo des Niedersächsischen KindertagespflegebürosDas Niedersächsische Kindertagespflegebüro berät zu Qualifizierungsmaßnahmen für Tagespflegepersonen nach dem Curriculum des Deutschen Jugendinstituts und bietet Fortbildungen und Seminare für Fachkräfte der Kindertagespflege. Mehr unter www.tagespflegebuero-nds.de

Qualifizierungsmodule Kindertagespflege

Aufbauend auf die Inhalte des DJI-Curriculums können Qualifizierungsmodule zum Erwerb von interkultureller Kompetenz sowie zum Erwerb von Gender-Kompetenz in der Kindertagespflege gebucht werden. Weitere Informationen finden Sie hier sowie im Fortbildungsflyer.

Multimediamobile in Niedersachsen

Logo des MultimediamobilsDie Niedersächsische Landes-
medienanstalt (NLM) bietet Fortbildungen für den Bereich Multimedia und Internet an. Das kostenlose Angebot richtet sich an Lehrkräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter niedersächsischer Schulen und außerschulischer Einrichtungen der Jugendbildung. Die Multimediamobile mit jeweils acht Arbeitsplätzen kommen direkt vor Ort. Weitere Informationen zu den Schwerpunkten der Aus- und Fortbildungen sowie zu den Kontaktdaten auf der Website der NLM.