Qualifizierungskurs für Kindertagespflegepersonen

einjährige berufsbegleitende Weiterbildung im Zeitraum 16.10.2018 bis 19.12.2019

In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Holzminden und dem Familien- und Kinderservicebüro führt die Kreisvolkshochschule Holzminden eine Qualifzierung zur Kindertagespflegeperson durch. Der Lehrgang schließt nach erfolgreicher Teilnahme mit dem Zertifikat des Bundesverbandes Kindertagespflege e.V. ab und ist damit bundesweit anerkannt.

Es gibt die Möglichkeit, unverbindlich an einem Infoworkshop am 08.09.2018 teilzunehmen.

Infotermine: 21.06. und 09.08.2018, jeweils 10 Uhr

Datum 16.10.2018
Ort Holzminden
Kosten 180 Euro
Kontakt Information:
Kinderbetreuung Holzminden e.V.
Telefon 05531 / 55 45
info@kinderbetreuung-holzminden.de

Anmeldung:
Kreisvolkshochschule Holzminden
Telefon 05531 / 70 72 24
info@kvhs-holzminden.de
Programm/Anmeldung www.kvhs-holzminden.de
Veranstaltungsort Kinderbetreuung Holzminden e.V.
Sollingstraße 101
37603 Holzminden

… zur Übersicht

Sicherung der Rechte von Mädchen und Jungen in pädagogischen Einrichtungen

Deutscher-Kinderschutzbund_LogoDer Deutsche Kinderschutz-
bund, Landesverband Niedersachsen e.V., bietet ab April 2014 Inhouse-Seminare zum Thema "Sicherung der Rechte von Mädchen und Jungen in pädagogischen Einrichtungen" an. Weitere Informationen finden Sie in der Veranstaltungs-Ausschreibung.

Thema Väter und Väterarbeit

Seminare, Workshops, Kongresse und andere Veranstaltungen zum Thema Väter finden Sie unter www.vaeter-in-niedersachsen.de.

Niedersächsisches Kindertagespflegebüro

Logo des Niedersächsischen KindertagespflegebürosDas Niedersächsische Kindertagespflegebüro berät zu Qualifizierungsmaßnahmen für Tagespflegepersonen nach dem Curriculum des Deutschen Jugendinstituts und bietet Fortbildungen und Seminare für Fachkräfte der Kindertagespflege. Mehr unter www.tagespflegebuero-nds.de

Qualifizierungsmodule Kindertagespflege

Aufbauend auf die Inhalte des DJI-Curriculums können Qualifizierungsmodule zum Erwerb von interkultureller Kompetenz sowie zum Erwerb von Gender-Kompetenz in der Kindertagespflege gebucht werden. Weitere Informationen finden Sie hier sowie im Fortbildungsflyer.

Multimediamobile in Niedersachsen

Logo des MultimediamobilsDie Niedersächsische Landes-
medienanstalt (NLM) bietet Fortbildungen für den Bereich Multimedia und Internet an. Das kostenlose Angebot richtet sich an Lehrkräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter niedersächsischer Schulen und außerschulischer Einrichtungen der Jugendbildung. Die Multimediamobile mit jeweils acht Arbeitsplätzen kommen direkt vor Ort. Weitere Informationen zu den Schwerpunkten der Aus- und Fortbildungen sowie zu den Kontaktdaten auf der Website der NLM.