Konflikte in der Kita spielend leicht gelöst

Wie entstehen Konflikte in der Kita und was hält sie aufrecht? Welche Ansätze auf Basis des systemischen Ansatzes können in kritischen Situationen entschärfen und chronifizierte Konflikte verflüssigen? Wie können zukünftig destruktive Konflikte vermieden werden?

Die Grundlage zur Beantwortung dieser Fragen bildet der systemische Ansatz. In diesem Zusammenhang werden der Charakter und die Dynamik von Konflikten dargestellt. Anschließend werden Faktoren benannt, die dazu dienen Konfliktpotentiale frühzeitig zu erkennen und ggf. gegenzusteuern.

Nach der Mittagspause wird die wertschätzende und kooperative Kommunikation näher beleuchtet und erprobt - dabei wird die eigene Haltung, die Art und Weise der Ansprache (auch Stimme und Körpersprache) und die Gesprächsführung beachtet. Darüber hinaus wird erklärt, wie eine konstruktive Feedbackkultur gefördert und gelebt werden kann. Anhand von Praxisbeispielen werden exemplarisch Lösungsansätze erarbeitet.

Datum 07.02.2019
Ort Osnabrück
Anmeldeschluss 23.01.2019
Kosten 38 Euro (inkl. Verpflegung und Mittagessen)
Kontakt Kompetenzzentrum für Gesundheitsförderung in Kitas
c/o Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für
Sozialmedizin Niedersachsen e.V.
Stephanie Schmitz
Fenskeweg 2
30165 Hannover
Telefon: 0511 / 38 81 18 91 16
E-Mail: stephanie.schmitz@gesundheit-nds.de
Programm/Anmeldung www.gesundheit-nds.de
Veranstaltungsort Seminarhotel/Romantikhotel Walhalla
Kleine Gildewart 11
49074 Osnabrück

… zur Übersicht

Sicherung der Rechte von Mädchen und Jungen in pädagogischen Einrichtungen

Deutscher-Kinderschutzbund_LogoDer Deutsche Kinderschutz-
bund, Landesverband Niedersachsen e.V., bietet seit April 2014 Inhouse-Seminare zum Thema "Rechte von Mädchen und Jungen in Einrichtungen - Kinderschutz-Konzepte in pädagogischen Einrichtungen und Verbänden" an. Weitere Informationen finden Sie auf www.dksb-nds.de.

Thema Väter und Väterarbeit

Seminare, Workshops, Kongresse und andere Veranstaltungen zum Thema Väter finden Sie unter www.vaeter-in-niedersachsen.de.

Niedersächsisches Kindertagespflegebüro

Logo des Niedersächsischen KindertagespflegebürosDas Niedersächsische Kindertagespflegebüro berät zu Qualifizierungsmaßnahmen für Tagespflegepersonen nach dem Curriculum des Deutschen Jugendinstituts und bietet Fortbildungen und Seminare für Fachkräfte der Kindertagespflege. Mehr unter www.tagespflegebuero-nds.de

Qualifizierungsmodule Kindertagespflege

Aufbauend auf die Inhalte des DJI-Curriculums können Qualifizierungsmodule zum Erwerb von interkultureller Kompetenz sowie zum Erwerb von Gender-Kompetenz in der Kindertagespflege gebucht werden. Weitere Informationen finden Sie hier sowie im Fortbildungsflyer.

Multimediamobile in Niedersachsen

Logo des MultimediamobilsDie Niedersächsische Landes-
medienanstalt (NLM) bietet Fortbildungen für den Bereich Multimedia und Internet an. Das kostenlose Angebot richtet sich an Lehrkräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter niedersächsischer Schulen und außerschulischer Einrichtungen der Jugendbildung. Die Multimediamobile mit jeweils acht Arbeitsplätzen kommen direkt vor Ort. Weitere Informationen zu den Schwerpunkten der Aus- und Fortbildungen sowie zu den Kontaktdaten auf der Website der NLM.