Vom Störfaktor zur Ressource - die leiblichen Eltern gehören dazu!

Wenn die Zusammenarbeit mit der leiblichen Familie gelingt und beide Eltern zum Wohle des Kindes zusammenwirken, so ist dies von unschätzbarem Wert für das Gelingen eines Pflegeverhältnisses. Zwei Familien zu haben muss für die Kinder nicht Belastung, sondern kann auch Bereicherung bedeuten.

Um den Einbezug der Eltern von Anfang an zu gewährleisten, sollte die Arbeit mit ihnen als ein Schlüsselprozess in die Arbeit integriert werden. Es gibt viele Faktoren, die den Zugang von Eltern ermöglichen oder verhindern. Die Fortbildung des Landesjugenamtes in Kooperation mit de, Kompetenzzentrum Pflegekinder e.V. will Fachkräfte zu ermuntern, sich dieser Herausforderung anzunehmen und sie zu gestalten. Neben inhaltlichen Inputs werden pragmatische Ansätze zur Umsetzung in Workshops erarbeitet und gemeinsam diskutiert.

Datum 02.04.2019, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort Hannover
Anmeldeschluss 15.03.2019
Kosten 150 Euro
Kontakt Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie, Landesjugendamt
Dagmar Weißer
Telefon: 0511 / 897 013 32
Programm/Anmeldung www.fobionline.jh.niedersachsen.de
Veranstaltungsort Hanns-Lilje-Haus
Knochenhauerstraße 33
30159 Hannover

… zur Übersicht

Sicherung der Rechte von Mädchen und Jungen in pädagogischen Einrichtungen

Deutscher-Kinderschutzbund_LogoDer Deutsche Kinderschutz-
bund, Landesverband Niedersachsen e.V., bietet seit April 2014 Inhouse-Seminare zum Thema "Rechte von Mädchen und Jungen in Einrichtungen - Kinderschutz-Konzepte in pädagogischen Einrichtungen und Verbänden" an. Weitere Informationen finden Sie auf www.dksb-nds.de.

Thema Väter und Väterarbeit

Seminare, Workshops, Kongresse und andere Veranstaltungen zum Thema Väter finden Sie unter www.vaeter-in-niedersachsen.de.

Niedersächsisches Kindertagespflegebüro

Logo des Niedersächsischen KindertagespflegebürosDas Niedersächsische Kindertagespflegebüro berät zu Qualifizierungsmaßnahmen für Tagespflegepersonen nach dem Curriculum des Deutschen Jugendinstituts und bietet Fortbildungen und Seminare für Fachkräfte der Kindertagespflege. Mehr unter www.tagespflegebuero-nds.de

Qualifizierungsmodule Kindertagespflege

Aufbauend auf die Inhalte des DJI-Curriculums können Qualifizierungsmodule zum Erwerb von interkultureller Kompetenz sowie zum Erwerb von Gender-Kompetenz in der Kindertagespflege gebucht werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Multimediamobile in Niedersachsen

Multimediamobil_LogoDie Niedersächsische Landes-
medienanstalt (NLM) bietet Fortbildungen für den Bereich Multimedia und Internet an. Das kostenlose Angebot richtet sich an Lehrkräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter niedersächsischer Schulen und außerschulischer Einrichtungen der Jugendbildung. Die Multimediamobile mit jeweils acht Arbeitsplätzen kommen direkt vor Ort. Weitere Informationen zu den Schwerpunkten der Aus- und Fortbildungen sowie zu den Kontaktdaten auf der Website der NLM.