Infokarte – Familienfreundliche Angebote in Niedersachsen

Kategorie: Mehrgenerationenhaus

Begegnungsort der Generationen

Mehrgenerationenhäuser sind Begegnungsorte, an denen das Miteinander der Generationen aktiv gelebt wird. Sie bieten Raum für gemeinsame Aktivitäten und schaffen ein nachbarschaftliches Miteinander in der Kommune. Mehrgenerationenhäuser stehen allen Menschen offen - unabhängig von Alter, Geschlecht oder Herkunft. Jede und jeder ist willkommen.

Neben einem Offenen Treff hält jedes Mehrgenerationenhaus Angebote für Menschen aller Altersstufen bereit, etwa Betreuungs-, Lern- und Kreativangebote für Kinder und Jugendliche, Weiterbildungskurse für den (Wieder-)Einstieg in den Beruf, Unterstützungsangebote für Pflegebedürftige und deren Angehörige, Sprachkurse für Migrantinnen und Migranten und vieles mehr.

Kontakt

"Zeteler Kaffeehaus"- Mehrgenerationenhaus
Hauptstraße 7
26340 Zetel
Telefon:  04453 / 483 90 89
E-Mail:  kontakt@mgh-zetel.de
Website:  www.mgh-zetel.de
Datenbankauszug erstellt am 05.07.2020, 06:03 Uhr ©2020 Gleichberechtigung und Vernetzung e.V.

Covid-19 und (Beratungs-)Angebote für Familien

In Folge der aktuellen Entwicklung zur Eindämmung des Corona-Virus müssen viele Einrichtungen und Beratungsstellen ihr Angebot verändern. Persönliche Beratungen und Veranstaltungen finden bis auf Weiteres nicht mehr statt. Dafür sind die telefonische Erreichbarkeit und ggf. die Online-Beratung meist erweitert. In unserer Adressdatenbank sind über 600 Einrichtungen in Niedersachsen gelistet. Leider können wir die geänderten Öffnungs- und Beratungszeiten nicht alle überprüfen. Bitte wenden Sie sich bei Beratungsbedarf über die in der Adressdatenbank gelisteten Kontaktmöglichkeiten (Telefon, E-Mail, Website mit aktuellen Hinweisen) an die Einrichtung. Vielen Dank!

Eingabeformular für Ihre Anmeldung

Die Erstinformationen zu Ihrer Einrichtung können Sie per Eingabeformular veröffentlichen.

Ihre Einrichtung ist bereits in der Aktionslandkarte eingetragen und es gibt Änderungen bei den Kontaktdaten? Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an die Online Redaktion! Wir werden die Änderungen in der Aktionslandkarte für Sie vornehmen.