Infokarte – Familienfreundliche Angebote in Niedersachsen

Kategorie: Jugendamt

Stadt Lingen - Amt für Kinder, Jugend und Familie

Die Jugendämter der Landkreise und kreisfreien Städte in Niedersachsen sind nach dem Gesetz (SGB VIII) zuständig für die Jugendhilfe, also für die unmittelbare Hilfe und Unterstützung für Kinder und Jugendliche und ihre Erziehungsberechtigten. Sie sind Teil der kommunalen Verwaltungen und nehmen ihre Aufgaben eigenständig wahr.

Die Jugendämter unterstützen Eltern und Erziehungsberechtigte bei der Erziehung, Betreuung und Bildung von Kindern und Jugendlichen. An das Jugendamt kann sich jede und jeder wenden, insbesondere auch Kinder und Jugendliche, wenn sie Probleme haben oder in Notsituationen sind.

Die Fachkräfte des Jugendamtes beraten in Familien- und Erziehungsfragen, sind Ansprechpersonen bei Fragen zu Kinderschutz und Kindeswohlgefährdung und fördern außerschulische Angebote für Kinder und Jugendliche. Auch bei Fragen zum Unterhaltsvorschuss und zum Antrag auf Elterngeld kann das Jugendamt unterstützen und zuständige Anlaufstellen nennen.

Kontakt

Stadt Lingen - Amt für Kinder, Jugend und Familie
Franz Hüer
Elisabethstraße 14-16
49808 Lingen (Ems)
Telefon:  0591 / 914 45 66
E-Mail:  f.hueer@lingen.de
Website:  www.lingen.de
Datenbankauszug erstellt am 11.08.2020, 06:06 Uhr ©2020 Gleichberechtigung und Vernetzung e.V.

Covid-19 und (Beratungs-)Angebote für Familien

In Folge der aktuellen Entwicklung zur Eindämmung des Corona-Virus müssen viele Einrichtungen und Beratungsstellen ihr Angebot verändern. Persönliche Beratungen und Veranstaltungen finden bis auf Weiteres nicht mehr statt. Dafür sind die telefonische Erreichbarkeit und ggf. die Online-Beratung meist erweitert. In unserer Adressdatenbank sind über 600 Einrichtungen in Niedersachsen gelistet. Leider können wir die geänderten Öffnungs- und Beratungszeiten nicht alle überprüfen. Bitte wenden Sie sich bei Beratungsbedarf über die in der Adressdatenbank gelisteten Kontaktmöglichkeiten (Telefon, E-Mail, Website mit aktuellen Hinweisen) an die Einrichtung. Vielen Dank!

Eingabeformular für Ihre Anmeldung

Die Erstinformationen zu Ihrer Einrichtung können Sie per Eingabeformular veröffentlichen.

Ihre Einrichtung ist bereits in der Aktionslandkarte eingetragen und es gibt Änderungen bei den Kontaktdaten? Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an die Online Redaktion! Wir werden die Änderungen in der Aktionslandkarte für Sie vornehmen.