Fachkräftebarometer Frühe Bildung 2021

24. September 2021

Die Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WIFF) hat den Fachkräftebarometer Frühe Bildung 2021 herausgegeben. Die Untersuchung stellt aktuelle Befunde zu Personal, Arbeitsmarkt und Qualifizierung in der Kindertagesbetreuung vor und gibt Hinweise auf Entwicklungspotenziale im System Frühe Bildung. Mit Blick auf die Ausweitung der Rechtsansprüche beleuchtet der Datenbericht zudem die Personalsituation in Ganztagsangeboten für Grundschulkinder. Mehr …

Gesetz zur Änderung des Niedersächsischen Gesetzes über die Ausübung des Hebammenberufs

20. September 2021

Der Niedersächsische Landtag hat in seiner Sitzung am 14. September 2021 den Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Niedersächsischen Gesetzes über die Ausübung des Hebammenberufs mit entsprechenden Änderungen des Ausschusses für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung angenommen. Das Änderungsgesetz setzt das 2019 vom Bund erlassenen Hebammenreformgesetz im Landesrecht um. Mehr …

(Cyber-)Mobbing beenden: Wie Eltern ihre Kinder unterstützen können

17. September 2021

LJSDie Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen hat eine neue Eltern-Broschüre zum Thema (Cyber-)Mobbing veröffentlicht. Sie bietet Informationen zum Thema und praktische Hinweise für den Umgang mit der Situation. Mehr …

Kinderrechte-Champions und Kinderrechte-Kompass zur Bundestagswahl

16. September 2021

Rund um die Bundestagswahl spielt auch das Thema Kinderrechte eine Rolle. Der Kinderrechte-Kompass soll eine Wahlhilfe sein und die Kampagne #KinderrechteChampion will das Thema verstärkt in den Bundestag bringen. Mehr …

Weltkindertag 2021: Kinderrechte-Spezial des DKHW

15. September 2021

Deutsches-Kinderhilfswerk_LogoDas Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW) feiert den Weltkindertag am 20. September mit einem großen "Kinderrechte-Spezial" für Kinder in ganz Deutschland. Und das für den ganzen Monat September: Auf www.kindersache.de/weltkindertag können Kinder und Jugendliche in vielen interessanten Artikeln und anschaulichen Videos Neues über ihre Rechte lernen oder ihr Wissen vertiefen. Das Motto des diesjährigen Weltkindertags lautet "Kinderrechte jetzt!". Mehr …

Aufholpaket: Neues Förderprogramm für Kinder und Jugendliche startet

14. September 2021

Damit Kinder und Jugendliche außerhalb der Schule zusätzliche Angebote für das soziale Lernen und soziale Bindungen erhalten, ist das vom Bundesfamilienministerium geförderte Programm "AUF!leben - Zukunft ist jetzt" gestartet. Es ist Teil des Aktionsprogramms "Aufholen nach Corona" der Bundesregierung. Förderanträge können ab sofort gestellt werden. Mehr …

Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung ab 2026 beschlossen

13. September 2021

Der Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder ab 2026 ist beschlossen. Nach dem Bundestag hat am 10. September 2021 auch der Bundesrat dem Kompromissvorschlag des Vermittlungsausschusses zugestimmt. Damit kann das Ganztagsförderungsgesetz noch in dieser Legislaturperiode in Kraft treten. Mehr …

Partnerschaftsgewalt und ihre Auswirkungen auf Kinder: Kampagnenstart der Kinderschutz-Zentren

10. September 2021

Das Thema der Partnerschaftsgewalt und ihre Auswirkungen auf Kinder ist eines von vielen wichtigen Themen in der Arbeit der regionalen Kinderschutz-Zentren. Partnerschaftsgewalt kann Kinder nachhaltig schädigen, wobei die Spätfolgen von Beziehungs- und Bindungsstörungen, sozialer Isolation, Depressionen bis hin zu Essstörungen und (exzessivem) Alkohol- und Drogenkonsum reichen können. Um das Thema zu enttabuisieren und dafür zu sensibilisieren hat die BAG Die Kinderschutz-Zentren deshalb eine Kampagne gestartet. Mehr …

Handlungsorientierte Sozialberichterstattung Niedersachsen 2021

9. September 2021

HSBN-2021Die Armutsbekämpfung bleibt weiterhin eine große sozialpolitische Herausforderung mit hoher Bedeutung für Politik und Gesellschaft. Die Handlungsorientierte Sozialberichterstattung Niedersachsen (HSBN) nimmt neben dem Thema Armut auch die Gesellschaft insgesamt in den Blick, um so die grundlegenden gesellschaftlichen Strukturen und Wandlungsprozesse in Niedersachsen darzustellen. Der Bericht zur HSBN 2021 wurde durch das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) erstellt und vom Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung herausgegeben. Mehr …

Jedes dritte Kind unter 6 Jahren wurde 2020 ganztags betreut

8. September 2021

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wurden zum Stichtag 1. März 2020 knapp 1,6 Millionen Kinder zwischen 0 und unter 6 Jahren mehr als 7 Stunden durchgehend täglich in einer Kindertageseinrichtung oder in öffentlich geförderter Kindertagespflege betreut. Die Ganztagsbetreuungsquote, also die ganztags betreuten Kinder anteilig an allen Kindern dieser Altersgruppe, lag damit bei 34 Prozent. Das war ein deutlicher Anstieg gegenüber 2010, als noch gut jedes fünfte Kind (22 Prozent) ganztags betreut wurde. Mehr …

Auftaktveranstaltung: Bündnis für gute Nachbarschaft in Niedersachsen

7. September 2021

Das "Bündnis für gute Nachbarschaft in Niedersachsen" stellt sich in einer großen Auftaktveranstaltung vor und lädt alle Interessierten zum Mitmachen ein. Die Online-Veranstaltung mit Bauminister Olaf Lies beginnt am 30. Oktober 2021 um 10.00 Uhr. Mehr …

Zukunftsmut - Fördermittel für Engagement vor Ort für Kinder, Jugendliche und Familien

6. September 2021

Bei der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) können kurzfristig noch Anträge für Vorhaben gestellt werden, die vor allem Kindern, Jugendlichen und Familien Mut machen und dort fördern, wo Hilfe und Unterstützung gebraucht werden. Vereine und gemeinnützige Organisationen, die Projekte in den Handlungsfeldern "Engagement für Kinder und Jugendliche in ländlichen Regionen" und "Innovationen in Stadt und Land" umsetzen wollen, können bis zum 30. September 2021 eine Förderung beantragen. www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de

IM FOKUS: CORONAVIRUS
Informationen für Fachkräfte und Familien

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus stellen Familien wie auch Fachkräfte und Einrichtungen vor große Herausforderungen. Hier finden Sie gebündelt relevante Informationen zu Regelungen, Hilfsmaßnahmen, Studien, Praxistipps und mehr zum Thema. Mehr...

Zentrale Corona-Hotline Niedersachsen
0511 / 120 60 00
Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr

Hotline für Fragen zur Covid-19-Impfung
0800 9988665
Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr
www.impfportal-niedersachsen.de

AUS DEM SOZIALMINISTERIUM

Geimpft-sind-wir-staerker_330Die Niedersächsische Landesregierung hat eine großangelegte Kampagne für die Corona-Impfung gestartet. Sie zielt darauf ab, in neun Sprachen Unentschlossene über die Vorteile einer Impfung zu informieren und hierfür zu werben. Die wichtigsten Informationen zur Impfung, zu Schutzmaßnahmen und Testungen sind unter www.impfen-schuetzen-testen.de zu finden.

bevorgarnichtsmehrgeht_330p

FACHVERANSTALTUNGEN

Terminkalender_1a_330pxIn unserem Terminkalender können Sie gezielt suchen nach Veranstaltungen, Fortbildungen, Seminaren und mehr.
Absagen von Veranstaltungen
Wir können leider nicht bei allen Veranstaltungen prüfen, ob es aktuell Absagen wegen des Coronavirus gibt. Bitte kontaktieren Sie die entsprechenden Veranstalterinnen und Veranstalter.

NEWSLETTER SERVICE

Newsletter_330px
Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über

  • Neues aus den Familienbüros
  • Aktuelles zur Kinder- und Familienpolitik
  • Veröffentlichungen, Termine und Veranstaltungen
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

AUF EINEN BLICK
Familienfreundliche Einrichtungen in Niedersachsen

AktionslandkarteDie Aktionslandkarte gibt Ihnen einen Überblick über mehr als 660 familienfreundliche Einrichtungen in Niedersachsen und deren Angebote - auch mobil nutzbar! Die Karte wird ständig erweitert, um Sie über Ihre Einrichtung vor Ort zu informieren.