STARTSEITE | IMPRESSUM / DATENSCHUTZ | SITEMAP

Bessere Qualifizierungen für Tagesmütter und -väter: Region Hannover ist Modellstandort für neues Bundesprogramm

Region-Hannover_Neue-Qualifizierung-Tagespflege_Jordan+Menert-Selimovic+Engelke+Heinrichs_sUm den wachsenden Anforderungen an Tagesmütter und Tagesväter gerecht zu werden, bietet die Region Hannover seit Frühjahr 2016 regionsweit neue intensive Qualifizierungslehrgänge an – im Rahmen des Bundesprogramms Kindertagespflege und in Kooperation mit der Volkshochschule Calenberger Land. Anfang März 2017 haben Erwin Jordan, Dezernent für Soziale Infrastruktur der Region Hannover, und Nadja Heinrichs, stellvertretende Leiterin der VHS Calenberger Land, das neue Programm vorgestellt. Mehr ...

Gütesiegel für Qualifizierungsmaßnahmen in der frühkindlichen Bildung

Gütesiegel-Qualifizierungsmaßnahmen-frühkindliche-Bildung_LogoDie Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung und das Niedersächsische Kultusministerium haben Ende Januar 2017 über das neue "Gütesiegel für Qualifizierungsmaßnahmen in der frühkindlichen Bildung" informiert. Es ist Voraussetzung für eine Förderung von Weiterqualifizierungen von pädagogischen Fachkräften in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegepersonen über verschiedene Förderprogramme des Kultusministeriums. Das neue Gütesiegel löst das bestehende "Gütesiegel Tagespflege" ab. Für Bildungsträger, die bereits das Gütesiegel Tagespflege haben, wird es eine Übergangsfrist geben. Mehr ...

Niedersachsen unterstützt Fort- und Weiterbildung von Kindertagespflegepersonen

Die Niedersächsische Landesregierung will perspektivisch die Qualität in der Kindertagespflege steigern. Daher orientiert sich künftig die Höhe der Zuschüsse des Landes am jeweiligen Qualifikationsniveau der Kindertagespflegepersonen. Mehr ...

Aufbauqualifizierung Kindertagespflege ermöglicht Quereinstieg in die Berufsfachschule

Eine modularisierte Aufbauqualifizierung für Tagespflegepersonen im Umfang von 400 Stunden hat das Niedersächsische Kultusministerium in Kooperation mit Fachschulen für Sozialpädagogik, Einrichtungen der Erwachsenenbildung und Akteurinnen und Akteuren aus der Praxis entwickelt. Mit der "Aufbauqualifizierung Kindertagespflege" wird für Tagespflegepersonen ein Professionalisierungskorridor zum Abschluss Sozialassistentin oder Sozialassistent mit Schwerpunkt Sozialpädagogik geschaffen. Mehr ...

Wie entwickelt sich die Kindertagespflege in Deutschland?

Wie-entwickelt-sich-die-Kindertagespflege-in-Dtl_CoverDie Betreuungsform Kindertagespflege vollzieht seit einigen Jahren eine der umfassendsten Entwicklungen im Spektrum der Kinder- und Jugendhilfe. Die Studie stellt die Förderung von Kindertagespflege aus Sicht von öffentlichen Jugendhilfeträgern vor. Entlang von empirischen Befunden aus der wissenschaftlichen Begleitung des Aktionsprogramms Kindertagespflege zeichnen die Autoren ein aktuelles Bild zur Verfasstheit der Kindertagespflege in Deutschland. Mehr ...

Bundesprogramm KitaPlus für flexible Betreuungszeiten

Bundesprogramm-KitaPlus_LogoBundesfamilienministerin Manuela Schwesig und Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles haben in Berlin das neue Bundesprogramm KitaPlus vorgestellt. KitaPLus fördert Kindertageseinrichtungen und Tagespflegepersonen, die ihre Betreuungszeiten an die Lebensrealitäten der Eltern anpassen wollen. Dazu gehören Randzeiten außerhalb der Regelbetreuung zwischen 8.00 Uhr und 16.00 Uhr wie zum Beispiel die Verlängerung auf 18 Uhr. Darüber hinaus können sie über Betreuungsmöglichkeiten am Wochenende und an Feiertagen bis hin zu einem Betreuungsangebot reichen, das auch Schichtarbeit abdeckt. Mehr ...

Bundesprogramm Kindertagespflege

Bundesprogramm-Kindertagespflege_LogoDas Bundesfamilienministerium unterstützt die qualitative Weiterentwicklung der Kindertagespflege durch das "Bundesprogramm Kindertagespflege". Themenschwerpunkte sind unter anderem die (Weiter-) Entwicklung der Festanstellung und Weiterqualifizierung für Kindertagespflegepersonen, Inklusion in der Kindertagespflege sowie Qualitätsentwicklung in der Fachberatung. Jährlich werden dafür 7,5 Millionen Euro zur Verfügung stehen. Mehr ...

Follow-up-Studie zur Vergütung in der Kindertagespflege

Laufende-Geldleistungen-in-der-oeffentlich-gefoerderten-Kindertagespflege_sIm Jahr 2012 haben Nicole Kukula und Prof. Dr. Stefan Sell vom Institut für Bildungs- und Sozialpolitik der Hochschule Koblenz (IBUS) im Auftrag des Bundesverbandes für Kindertagespflege Zahlen zur leistungsorientierten Vergütung in der Kindertagespflege vorgelegt. Eine Follow-up-Studie aus dem Jahr 2015 zeigt. wie sich die Vergütungsstrukturen in den einzelnen Bundesländern seitdem entwickelt haben. Für die Untersuchung wurden Träger der öffentlichen Jugendhilfe in allen Bundesländern befragt. Mehr ...

Kompetenzorientiertes Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege

Kompetenzorientiertes-Qualifizierungshandbuch-Kindertagespflege_CoverMit der gesetzlichen Anerkennung der Kindertagespflege als gleichrangig im System der öffentlichen Kindertagesbetreuung gilt es, auch die Qualifizierung von Tagespflegepersonen an die gestiegenen pädagogischen Anforderungen anzupassen. Das neue "Kompetenzorientierte Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege" steht in der Tradition des DJI-Curriculums, das sich zum fachlich anerkannten Mindeststandard für die Qualifizierung von Tagespflegepersonen entwickelt hat. Es setzt jedoch konzeptionell neue Maßstäbe. Mehr ...

Festanstellung in Kindertagespflege: Erfahrungsaustausch - Dokumentation

Das Bundesfamilienministerium diskutierte am 1. Dezember 2014 mit Expertinnen und Experten aus der Praxis sowie der Fachöffentlichkeit über erste Erfahrungen mit der Festanstellung in Kindertagespflege, die seit dem Juni 2012 im Rahmen des Aktionsprogramm Kindertagespflege gefördert wird. Dabei wurden rechtliche, finanzielle sowie fachliche Aspekte vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen in Kindertagespflege thematisiert. Die Dokumentation zeigt die Möglichkeiten und Grenzen der Festanstellung im Prozess der Professionalisierung in Kindertagespflege auf. Download der Dokumentation oder kostenlose Bestellung unter www.bmfsfj.de.

Neuregelungen in der Kindertagespflege: Fakten und Empfehlungen

Das Bundesfamilienministerium hat Informationen und Empfehlungen zu rechtlichen Neuregelungen in der Kindertagespflege (Stand 09.01.2015) zusammengestellt. Thematisiert werden Besteuerung, Kranken- und Pflegeversicherung, Rentenversicherung, Vergütung, Erstattung von Sozialversicherungsbeiträgen und Erläuterungen zu § 43 SGB VIII (Pflegeerlaubnis). Die Fakten und Empfehlungen stehen auf der Website des BMFSFJ als Download zur Verfügung.

Kindertagespflege-Skala TAS-R

Kindertagespflege-Skala-TAS-RDie Kindertagespflege-Skala-R (TAS-R) ist als revidierte deutsche Fassung der international anerkannten Tagespflege-Skala erschienen. Sie dient als Instrument zur Bewertung und Weiterentwicklung der pädagogischen Qualität in Kitas und Kindertagespflege. Die Skalen sind deutsche Adaptionen der amerikanischen und englischen Originalskalen, erweitert um spezielle Qualitätsmerkmale für die Situation in Deutschland. Zu beziehen über www.betrifftkindershop.de

Orientierungen für Eltern - Frühe Tagesbetreuung

Wann ist der beste Zeitpunkt für den Übergang in Tagesbetreuung? Wie viele Stunden täglicher Betreuung sind angemessen? Woran kann ich eine gute Qualität erkennen? Diese und ähnliche Fragen beantwortet die Broschüre "Orientierungen für Eltern. Worauf Sie achten sollten, wenn Sie Ihr Kind in eine Krippe, Kita oder Kindertagespflegestelle geben". Mehr ...

Expertise zur Festanstellung von Kindertagespflegepersonen

Tagespflegepersonen-in-sozialversicherungspflichtigen-AngestelltenverhaeltnissenDie Kindertagespflege über eine Festanstellung im öffentlichen Dienst zu realisieren bringt in der Praxis Herausforderungen mit sich. Eine vom Deutschen Jugendinstitut (DJI) in Auftrag gegebene Rechtsexpertise bietet Trägern nun Hilfestellung in arbeitsrechtlichen Fragen rund um die Festanstellung von Tagespflegepersonen. Sie befasst sich mit der Frage der Eingruppierung und weiteren Themen wie Vertretungs-, Krankheits- oder Urlaubsregelungen. Download der Expertise "Tagespflegepersonen in sozialversicherungspflichtigen Angestelltenverhältnissen" unter www.dji.de

Kindertagespflege: Familiennah und gut betreut

Kindertagespflege-familiennah-und-gut-betreut_BMFSFJDie Broschüre des Bundesfamilienministeriums informiert über aktuelle Daten (2012) zum qualitativen und quantitativen Ausbau der Kindertagespflege in Deutschland und über das Aktionsprogramm Kindertagespflege. Außerdem werden Beispiele guter Praxis vorgestellt sowie Interviews mit Expertinnen und Experten rund um das Thema Kindertagespflege. Die Broschüre steht zum Download auf der Website des Bundesfamilienministeriums zur Verfügung oder kann dort als kostenlose Druckversion bestellt werden.