STARTSEITE | IMPRESSUM / DATENSCHUTZ | SITEMAP

Bundestagswahl: Themen, die für Kinder und Jugendliche wichtig sind

Welche Themen sind für Kinder und Jugendliche wichtig und was macht eigentlich der Bundestag? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die U18-Synopse zur Bundestagswahl und ein neuer Kurzfilm des Deutschen Bundestages.

Die U18-Synopse zur Bundestagswahl
Wahlprogramme, Parteiinhalte, komplizierte Diskussionen - um den U18-Wählerinnen und Wählern einen übersichtlichen und unkomplizierten inhaltlichen Einstieg zu ermöglichen, hat das Projekt U18 Parteien Fragen zur Beantwortung und Stellungnahme gestellt. Die Antworten stehen nun in einer Synopse zum Download zur Verfügung.

U18-Wahlen werden seit 1996 immer neun Tage vor einem offiziellen Wahltermin abgehalten. Mitmachen können ausnahmslos alle Minderjährigen, die sich in Deutschland aufhalten. U18-Wahllokale sollten offen und frei zugänglich sein; im Prinzip können sie überall eingerichtet werden, wo sich Kinder und Jugendliche aufhalten.

Organisiert und getragen wird die U18-Initiative vom Deutschen Kinderhilfswerk, dem Deutschen Bundesjugendring, den Landesjugendringen, vielen Jugendverbänden und dem Berliner U18-Netzwerk. Gefördert wird U18 zur Bundestagswahl 2017 durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie die Bundeszentrale für Politische Bildung.

Alle Informationen dazu auf www.u18.org

Neuer Kinderfilm des Deutschen Bundestages
"Applaus für Felix - ein Tag im Bundestag" heißt der neue, 30-minütige Kurzfilm des Deutschen Bundestages. Er informiert Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren auf unterhaltsame und amüsante Weise über die Arbeit der Abgeordneten und des Parlaments. Mit Uwe Ochsenknecht als Parlamentsdiener und Friederike Kempter als Büroleiterin.

Der Film steht in der Mediathek des Deutschen Bundestages zur Verfügung.

Zurück...