Weihnachtsferien beginnen für Schülerinnen und Schüler zwei Tage früher

26. November 2020

Durch zwei zusätzliche unterrichtsfreie Tage werden die Weihnachtsferien in Niedersachsen verlängert und beginnen bereits am 21. Dezember 2020. Letzter Schultag wird demnach Freitag, der 18. Dezember 2020 sein, wie das Niedersächsische Kultusministerium mitteilt. So soll ein gemeinsames Weihnachfest in höherer Sicherheit vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 möglich sein. Ein Notbetreuungsangebot ist vom 21. und 22. Dezember 2020 an den Schulen für die Jahrgänge 1-6 bedarfsgerecht vorzuhalten. Mehr …

Region Hannover: Projekt 'Kinder psychisch erkrankter Eltern' wird verlängert

25. November 2020

Etwa jedes sechste Kind in Deutschland wächst mit einem psychisch erkrankten Elternteil auf, so der Bericht der Bundesarbeitsgruppe Kinder psychisch und suchterkrankter Eltern von 2019. Ihr Risiko, im weiteren Leben selbst eine psychische Erkrankung zu entwickeln, liegt um ein Drei- bis Vierfaches höher. Zur Unterstützung betroffener Kinder und Jugendlicher setzt das Jugendamt der Region Hannover seit 2017 im Zuständigkeitsbereich ihrer 16 Kommunen fachübergreifend das Projekt "Kinder psychisch erkrankter Eltern" um. Der Jugendhilfeausschuss hat am 12. November 2020 eine weitere Verlängerung des Projektes bis Ende 2021 beschlossen. Mehr …

wellcome sucht Ehrenamtliche zur Unterstützung von Familien nach der Geburt

24. November 2020

wellcome_LogoDie ersten Monate nach der Geburt eines Babys sind für alle Eltern herausfordernd. Ganz besonders gilt das in Zeiten von Corona, in denen Unterstützung durch Familie und Freundinnen und Freunde sowie der Austausch in Kursangeboten zusätzlich eingeschränkt sind. Wenn Unterstützung fehlt, springen die Ehrenamtlichen von wellcome ein. In vielen wellcome-Teams werden dringend mehr Helferinnen und Helfer gesucht. Am 5. Dezember 2020 gibt es dazu eine digitale Informationsveranstaltung. Mehr …

Internationale Konferenz zu LSBTI-Themen und zur Gleichstellungsstrategie der EU

23. November 2020

Das Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) hat gemeinsam mit der Beobachtungsstelle für gesellschaftspolitische Entwicklungen in Europa am 18. und 19. November 2020 eine internationale LSBTI-Konferenz mit aus ganz Europa zugeschalteten Teilnehmenden ausgerichtet. Die digitale Fachkonferenz wurde im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft und anlässlich des Auftakts des deutschen Vorsitzes im Ministerrat des Europarats organisiert. Erstmals wurde dabei auch die Bedeutung der am 12. November 2020 von der Europäischen Kommission vorgestellten Strategie für die LSBTI-Gleichstellungspolitik vor einer breiten Öffentlichkeit debattiert. Mehr …

Nicht digital, sondern so echt wie ein Haarschnitt: Vorlesetag mit Danny Beuerbach

20. November 2020

Vorlesefriseur-Klett-Verlag_privatDanny Beuerbach, auch bekannt als der Vorlesefriseur, kam 2017 auf die Idee, sich beim Frisieren von seinen Kundinnen und Kunden aus Büchern vorlesen zu lassen. Daraus ist das Leseförderungsprojekt "Book a Look" entstanden. Zum Bundesweiten Vorlesetag am 20. November laden Danny Beuerbach und der Klett Kinderbuch Verlag Kinder zum kostenlosen Haareschneiden in die Räumlichkeiten des Verlags ein. Einzige erwünschte Gegenleistung: Das Kind liest Danny Beuerbach dabei aus einem Kinderbuch vor. Mehr …

Gemeinnützige Organisationen können auf Niedersachsen-Schnellkredit setzen

18. November 2020

Ähnlich wie etwa Unternehmen, Soloselbstständige oder Freiberufler trifft die Coronapandemie auch die gemeinnützigen Organisationen in Niedersachsen. Notwendige Einnahmen oder Spenden sind nicht mehr in dem erforderlichen Maß vorhanden, um beispielsweise laufende Kosten oder auch anstehende Investitionen zu decken. Um Liquiditätsengpässe oder sogar einen kompletten Liquiditätsausfall zu verhindern, kann ab sofort der "Niedersachsen-Schnellkredit Gemeinnützige Organisationen" bei der NBank beantragt werden. Mehr …

Mit Apps erste Worte lernen und das Lesen üben

18. November 2020

lesenmitapp_LogoMit Apps können Kinder erste Worte lernen oder lange Texte lesen. Die Auswahl ist groß. Doch welche sind sinnvoll? Zwei neue Initiativen der Stiftung Lesen geben Eltern und pädagogischen Fachkräften einen Überblick über gute Angebote. Mehr …

Neues Kindertagesstättengesetz (KiTaG) für Nieder­sachsen: Kabinett stimmt Verbands­beteiligung zu

17. November 2020

Die Niedersächsische Landesregierung hat am 16. November 2020 dem Entwurf eines Gesetzes zur Neugestaltung des niedersächsischen Rechts der Tageseinrichtungen für Kinder und der Kindertagespflege zugestimmt. Er ist nun zur Beteiligung der Verbände freigegeben. Mehr …

Umgangskontakte nach der Lebenspartnerschaft

16. November 2020

Hat eine Lebenspartnerin nach der Trennung ein Umgangsrecht mit den während der Lebenspartnerschaft geborenen Kindern auch gegen den Willen der Kindesmutter, die die ehemalige Lebenspartnerin ist? Dies hat der 2. Familiensenat des Oberlandesgerichts Braunschweig mit Beschluss vom 5. Oktober 2020 (Az. 2 UF 185/19) unter bestimmten Voraussetzungen bejaht. Mehr …

16. Kinder- und Jugendbericht

13. November 2020

16-kinder-und-jugendberichtDer 16. Kinder- und Jugendbericht zum Thema "Förderung demokratischer Bildung im Kindes- und Jugendalter" wurde am 11.November 2020 vorgelegt. Der Bericht des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) schildert die steigenden Herausforderungen für die Demokratie und die politische Bildung und liefert einen breiten und systematischen Überblick über die sozialen Räume, in denen junge Menschen politische Bildung erleben. Mehr …

Initiative Familien unter Druck unterstützt Eltern und Kinder mit Kurzfilmen für starke Nerven

12. November 2020

Psychisch gesund durch die Krise: Kinderpsychologinnen der Ruhr-Universität Bochum und der Philipps-Universität Marburg haben in Zusammenarbeit mit Kinderhilfsorganisationen die Initiative "Familien unter Druck" gestartet. Mit praktischen Hilfestellungen wollen sie Eltern und ihre Kinder stärken und sie dabei unterstützen, die psychischen Belastungen der Corona-Pandemie zu schultern. Prominente Eltern wie Klaas Heufer-Umlauf, Collien Ulmen-Fernandes, Ralph Caspers und Jörg Pilawa leihen den Erklärfilmen der Initiative ihre Stimmen. Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey hat die Schirmherrschaft über das Projekt übernommen. Mehr...

Die Babybauch-App für die Region Braunschweig

11. November 2020

Das Städtische Klinikum Braunschweig und das Krankenhaus Marienstift haben das Netzwerk Geburt für die Region Braunschweig ins Leben gerufen, um Schwangeren und werdenden Eltern Antworten auf ihre Fragen zu geben und den Kontakt zu den richtigen Ansprechpersonen vor Ort zu vermitteln. Alle wichtigen Informationen rund um Schwangerschaft und Geburt in der Region Braunschweig gibt es nun auch in der Babybauch-App. Mehr …

Der Jugendamts-Monitor: Aufgaben und Leistungen der Jugendämter

10. November 2020

Jugendamtsmonitor_2020Welche Aufgaben hat ein Jugendamt? Wie ist es aufgebaut und wie kann es Familien unterstützen? Darüber informiert der "Jugendamtsmonitor". Die Publikation stellt die Leistungen und Aufgaben der bundesweit 559 Jugendämter vor, der europaweit größten institutionalisierten Kinderschutzorganisationen. Der Monitor spiegelt das gesamte Spektrum der Arbeit der Jugendämter wider: von A wie Adoption bis Z wie Zuwanderung unbegleiteter ausländischer Minderjähriger. Mehr …

IM FOKUS: CORONAVIRUS
Informationen für Fachkräfte und Familien

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus stellen Familien wie auch Fachkräfte und Einrichtungen vor große Herausforderungen. Hier finden Sie gebündelt relevante Informationen zu Regelungen, Hilfsmaßnahmen, Studien, Praxistipps und mehr zum Thema. Mehr...

Zentrale Corona-Hotline Niedersachsen
0511 / 120 60 00
Montag bis Freitag von 8 bis 22 Uhr
www.niedersachsen.de/coronavirus

AUS DEM SOZIALMINISTERIUM

Video-Kinderschutz-Sensibilisierungsoffensive_330px
Anlässlich des Weltkindertages am 20. September ruft Sozialministerin Carola Reimann dazu auf, im Alltag vermehrt auf die Situation von Kindern zu achten. Neben unterschiedlichen Informationsmaterialen der Sensibilisierungsoffensive "Kinderschutz geht alle an!" zeigt jetzt auch ein Video Kindern und Jugendlichen Unterstützungsmöglichkeiten auf. Mehr...

bevorgarnichtsmehrgeht_330p

FACHVERANSTALTUNGEN

Terminkalender_1a_330pxIn unserem Terminkalender können Sie gezielt suchen nach Veranstaltungen, Fortbildungen, Seminaren und mehr.
Absagen von Veranstaltungen
Wir können leider nicht bei allen Veranstaltungen prüfen, ob es aktuell Absagen wegen des Coronavirus gibt. Bitte kontaktieren Sie die entsprechenden Veranstalterinnen und Veranstalter.

NEWSLETTER SERVICE

Newsletter_330px
Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über

  • Neues aus den Familienbüros
  • Aktuelles zur Kinder- und Familienpolitik
  • Veröffentlichungen, Termine und Veranstaltungen
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

AUF EINEN BLICK
Familienfreundliche Einrichtungen in Niedersachsen

AktionslandkarteDie Aktionslandkarte gibt Ihnen einen Überblick über mehr als 660 familienfreundliche Einrichtungen in Niedersachsen und deren Angebote - auch mobil nutzbar! Die Karte wird ständig erweitert, um Sie über Ihre Einrichtung vor Ort zu informieren.

AUF EINEN BLICK
Frühe Hilfen in Niedersachsen

www.gutaufwachsen.de
Die Niedersächsische Landesregierung bringt mit einer Internet-Datenbank interessierte Eltern und Anbieter früher Hilfen zusammen. Auf der Website können sich Eltern und Familien per Mausklick einen unkomplizierten, umfassenden Überblick über die vielfältigen Angebote früher Hilfen in ihrer Nähe verschaffen. Auch Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe profitieren davon: Sie können die Informationen über bestehende Angebote direkt in ihre alltägliche Arbeit einbringen.