Medizinische Beratungsstellen für Kinderschutz

Damit die Kinder nach der Diagnose schnell und punktgenau medizinisch versorgt werden können, arbeiten die Beratungsstellen eng mit Ärztinnen und Ärzten, Kinderkliniken, Rechtsmedizin und sozialen Einrichtungen zusammen. Zum Angebot gehört auch eine sozialpädiatrische Nachsorge.

In folgenden Medizinischen Beratungsstellen finden Sprechstunden nach Terminvereinbarung statt:

Medizinische Beratungsstelle Kinderschutz Hannover
Podbielskistr. 162
30177 Hannover
T (0511) 30 03 38 41
F (0511) 30 03 38 50

Medizinische Beratungsstelle Kinderschutz Hannover
Peinerstr. 7b
30519 Hannover
T (0511) 168 49 144
F (0511) 168 49 09 99

Medizinische Beratungsstelle Kinderschutz Laatzen
Sudewiesenstr. 2
30880 Laatzen
T (0511) 983 86 16
F (0511) 983 86 20

Medizinische Beratungsstelle Kinderschutz Burgdorf
Schillerslagerstr. 38
31303 Burgdorf
T (05136) 88 71 67
F (05136) 88 71 50

Medizinische Beratungsstelle Kinderschutz Garbsen
Skorpiongasse 33
30823 Garbsen
T (05137) 70 33 41
F (05137) 70 33 45

Medizinische Beratungsstelle Kinderschutz Gehrden
Hüttenstr. 2
30989 Gehrden
T (05108) 91 27 11
F (05108) 91 27 29

Zusätzlich:
Team Sozialmedizin und Behindertenberatung
Podbielskistr. 156 A
30177 Hannover
T (0511) 30 03 34 13
F (0511) 30 03 34 35

Alle Kontaktadressen und Informationen finden Sie auch im Flyer.
Mehr Informationen zu den Medizinischen Beratungsstellen finden Sie hier.

 < zurück