Niedersächsischer Sonderfonds für benachteiligte Kinder - Förderzeitraum endet zum 31.12.2013

Mit dem Sonderfonds für Kinder "DabeiSein!" will Niedersachsen Bildungs- und Freizeitmaßnahmen für Kinder aus finanziell benachteiligten Familien fördern. Deshalb wurde im Rahmen des Niedersächsischen Bündnisses für alle Kinder die Förderung der Landesstiftung Familie in Not ausgeweitet und ein Betrag von 2 Mio. Euro für die Jahre 2009 bis 2013 bereitgestellt.

Ziel ist, Kinder davor zu schützen, dass sie wegen der Arbeitslosigkeit der Eltern oder wegen einer familiären Notsituation benachteiligt oder ausgegrenzt werden. Sie sollen am gesellschaftlichen Leben, etwa in Musik- und Sportvereinen, teilhaben können.

Aus dem Sonderfonds "DabeiSein!" werden Zuschüsse vor allem gewährt für

  • Kinder- und Jugendfreizeiten
  • Kursgebühren für Musik- und Kunstschulen, Kurse der VHS
  • Mitgliedsbeiträge für Sport- und Musikvereine
  • Nachhilfeunterricht
  • Klassenfahrten
  • Kita-Fahrten
  • Fahrtkosten für Oberstufenschülerinnen und -schüler
  • Schulmaterial.

Anträge auf Zuschüsse aus dem Sonderfonds für Kinder nehmen die mehr als 500 "DabeiSein!"-Servicestellen noch bis zum 30.12.2013 entgegen. Die Maßnahmen müssen noch in 2013 stattfinden. Danach ist eine Förderung aus dem Fonds nicht mehr möglich. Einen Überblick über die Servicestellen bietet Ihnen die Aktionslandkarte.

zurück …

Logo-Nds-Lotto-Sport-Stiftung
gefördert durch die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung

Übrigens!
Für den Sonderfonds für Kinder "DabeiSein!" ist ein Spendenkonto eingerichtet. Wenn Sie für die Unterstützung von Kindern spenden wollen oder Personen kennen, die spenden möchte, finden Sie hier weitere Informationen.

Mehr zum Thema

zurück …