STARTSEITE | IMPRESSUM / DATENSCHUTZ | SITEMAP

Zu Fuß zur Schule und in die Kita - jetzt anmelden zu den Aktionstagen

Das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW) und der Verkehrsclub Deutschland (VCD) rufen auch in diesem Jahr Schulen und Kitas zum Mitmachen beim internationalen "Zu Fuß zur Schule"-Tag am 22. September auf. Denn Kinder, die zu Fuß laufen, trainieren Fitness und Verkehrssicherheit und haben unterwegs mehr Spaß als bei einer Autofahrt.

Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Roller - an den Aktionstagen vom 18. bis 29. September 2017 sollen sich Kinder ganz bewusst bewegen. Auch Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher sind aufgefordert, mitzumachen und das Auto stehen zu lassen.

Schulen und Kitas können ihre Teilnahme an den Aktionstagen anmelden und ein kostenloses Infopaket sowie weiteres kostenpflichtiges Aktionsmaterial bestellen.

Der VCD und das Deutsche Kinderhilfswerk empfehlen generell, Kinder in den ersten Wochen nach der Einschulung zu begleiten, um schwierige Kreuzungen und Strecken anfangs zusammen zu bewältigen. Damit sich darüber hinaus die Rahmenbedingungen für Fußgängerinnen und Fußgänger verbessern, setzen sich der VCD und das Deutsche Kinderhilfswerk für Tempo 30 als Basisgeschwindigkeit in Stadt und Dorf ein. Mehr Informationen dazu finden Sie unter tempo30.vcd.org.

Zurück...