Region Hannover unterstützt Projekte für Familien

22. November 2019

Kommunen werden zu Willkommensorten, benachteiligte Eltern in ihren Kompetenzen und Ressourcen gestärkt, Familien nach der Geburt durch Hausbesuchsprogramme begleitet: Die Region Hannover bezuschusst 20 Projekte in elf Städten und Gemeinden, deren Ziel es ist, Familien zu unterstützen. Insgesamt 200.000 Euro hat der Jugendhilfeausschuss der Region Hannover dafür bewilligt. Mehr …

Familien mit Fluchthintergrund: Aktuelle Fakten für familienpolitische Betrachtung

21. November 2019

Familien-mit-Fluchthintergrund_CoverFamilien und insbesondere Mütter mit Fluchthintergrund stehen bei der Integration in den Arbeitsmarkt vor besonderen Herausforderungen und brauchen Unterstützung. Das belegt ein neues Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats für Familienfragen. Es trägt empirische Fakten und neue Auswertungen von repräsentativen Daten zu Familien mit Fluchthintergrund zusammen und diskutiert aktuelle empirische Ergebnisse, die bisher in der Fachöffentlichkeit nur wenig zur Kenntnis genommen wurden. Mehr …

Zweiter Kinderrechtereport veröffentlicht

20. November 2019

Zweiter-Kinderrechtereport_CoverAnlässlich des 30. Jahrestags der Verabschiedung der UN-Kinderrechtskonvention hat Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey den "Zweiten Kinderrechtereport" von Kindern und Jugendlichen entgegengenommen. In dem Bericht bewerten Kinder und Jugendliche die Umsetzung der Kinderrechte und stellen ihre Forderungen vor. Unter anderem werden Beteiligungsprojekte zu Kinderrechten aufgeführt, die Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 17 Jahren umgesetzt haben. Mehr …

Bund unterstützt Länder bei der Finanzierung der Ganztagsbetreuung

20. November 2019

Das Bundeskabinett hat am 13. November 2019 die Einrichtung eines Sondervermögens zum Ausbau ganztägiger Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder im Grundschulalter beschlossen. Damit unterstützt der Bund in den Jahren 2020 und 2021 die Länder mit 2 Milliarden Euro beim Ausbau der kommunalen Bildungsinfrastruktur für die Ganztagsbetreuung. Die Investitionen dienen der Vorbereitung eines bundesweiten Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter, der ab 2025 in Kraft treten soll. www.bundesregierung.de

Weiterhin Entwicklungsbedarf für echte Gleichstellung: Vereinbarkeit als Schlüsselthema

19. November 2019

Am 15. November 1994 wurde der Gleichheitsgrundsatz im Grundgesetz um den Passus ergänzt, dass der "Staat die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern fördert und auf die Beseitigung bestehender Nachteile hinwirkt". Auch 25 Jahre später gibt es noch großen Entwicklungsbedarf für eine echte Gleichstellung von Frauen und Männern wie Heiger Scholz, Staatssekretär im Sozial- und Gleichstellungsministerium des Landes Niedersachsen, aus diesem Anlass betont. Ein Schlüssel zu mehr Gleichberechtigung ist das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Mehr …

Bundestag beschließt Masernschutzgesetz

18. November 2019

Der Deutsche Bundestag hat am 14. November 2019 das Gesetz für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention (Masernschutzgesetz) beschlossen. Ein Ziel des Gesetzes ist es, Kinder wirksam vor Masern zu schützen. Daher ist für sie künftig beim Eintritt in die Kindertagesstätte oder Schule ein altersgerechter Masernimpfschutz nachzuweisen. Auch Personen, die in Gemeinschafts- und Gesundheitseinrichtungen arbeiten, sollen gegen die gefährliche Infektionskrankheit geimpft sein. Mehr …

Netzwerktreffen Alleinerziehende Region Hannover | 28.11.2019 Hannover

14. November 2019

Koordinierungsstelle-Alleinerziehende-der-Region-Hannover_LogoDas Netzwerk Alleinerziehende der Region Hannover lädt zum nächsten Netzwerktreffen am 28. November 2019 ein. Gemeinsam mit den Netzwerkpartnerinnen und -partnern soll die Neuausrichtung des Netzwerkes Alleinerziehende unter Einbeziehung der Wünsche und Anregungen der Teilnehmenden diskutiert werden. Vorgestellt wird außerdem ein neues ESF-Programm mit einem besonderen Fokus auf der Unterstützung von Alleinerziehenden. Mehr...

Regenbogenfamilien in Bremen

13. November 2019

Regenbogenfamilien-in-BremenDie Broschüre "Regenbogenfamilien in Bremen" beleuchtet die familiäre Wirklichkeit dieser Familien und greift den Informationsbedarf von Fachkräften in Kita, Schule, Jugendeinrichtungen und Familienzentren auf. Herausgeberin ist die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport der Freien Hansestadt Bremen, erarbeitet wurde die Broschüre vom Verein "Rat&Tat – Zentrum für queeres Leben e.V." im Verbund mit weiteren Organisationen. Mehr …

Adventswochenende für Alleinerziehende mit Kindern

12. November 2019

Das Team Jugendarbeit der Region Hannover bietet ein buntes Kreativwochenende zur Adventszeit an: Bei warmem Kakao, selbstgebackenen Keksen, einem gemütlichen Lagerfeuer und vielen verschiedenen Bastelangeboten können Alleinerziehende mit Kindern von 6 bis 12 Jahren dem Weihnachtsstress entfliehen. Termin: 29. November bis 1. Dezember 2019, Jugend-, Gäste- und Seminarhaus Gailhof, Wedemark. Kosten: Erwachsene 80 Euro und Kinder 50 Euro (Ermäßigung auf Antrag). Infos und Anmeldung unter team-jugendarbeit.de

Abschlussbericht 'Kinderrechte ins GG' vorgelegt

11. November 2019

Kinderrechte sollen ausdrücklich im Grundgesetz verankert werden, so sieht es der Koalitionsvertrag vor. Die hierzu eingesetzte Bund-Länder-Arbeitsgruppe hat nun ihre Arbeiten abgeschlossen und ihren Abschlussbericht vorgelegt. Mehr …

AUS DEM SOZIALMINISTERIUM

KinderHabenRechtePreis-2019_Tom-Figiel_330px"Überall sicher sein!" - unter diesem Motto stand der KinderHabenRechtePreis 2019. Dr. Carola Reimann, Niedersächsische Sozialministerin und Schirmherrin des Preises, hat am Weltkindertag die mit insgesamt 9.000 Euro dotierte Auszeichnung an Vertreterinnen und Vertreter von zwei pädagogischen Einrichtungen und einem Verein überreicht. Der KinderHabenRechtePreis ist der gemeinsame Preis des Kinderschutzbundes Niedersachsen und des Landes Niedersachsen für Kinderrechte. Mehr ...
Foto: Tom Figiel/Nds Sozialministerium

FACHVERANSTALTUNGEN

Terminkalender_1a_330pxIn unserem Terminkalender können Sie gezielt suchen nach Veranstaltungen, Fortbildungen, Seminaren und mehr.

NEWSLETTER SERVICE

Newsletter_330px
Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über

  • Neues aus den Familienbüros
  • Aktuelles zur Kinder- und Familienpolitik
  • Veröffentlichungen, Termine und Veranstaltungen
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

AUF EINEN BLICK
Familienfreundliche Einrichtungen in Niedersachsen

AktionslandkarteDie Aktionslandkarte gibt Ihnen einen Überblick über mehr als 500 familienfreundliche Einrichtungen in Niedersachsen und deren Angebote - auch mobil nutzbar! Die Karte wird ständig erweitert, um Sie über Ihre Einrichtung vor Ort zu informieren.

AUF EINEN BLICK
Frühe Hilfen in Niedersachsen

www.gutaufwachsen.de
Die Niedersächsische Landesregierung bringt mit einer Internet-Datenbank interessierte Eltern und Anbieter früher Hilfen zusammen. Auf der Website können sich Eltern und Familien per Mausklick einen unkomplizierten, umfassenden Überblick über die vielfältigen Angebote früher Hilfen in ihrer Nähe verschaffen. Auch Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe profitieren davon: Sie können die Informationen über bestehende Angebote direkt in ihre alltägliche Arbeit einbringen.