STARTSEITE | IMPRESSUM / DATENSCHUTZ | SITEMAP

Spielideen und Freizeitgestaltung für Kinder

Ferien - und nun? Spiele für drinnen und draußen
Für alle Kinder, die ihre Ferien zu Hause verbringen, hat das ProKids-Institut von PROSOZ Herten eine Broschüre mit vielen Tipps und Anregungen für eine aktive Freizeitgestaltung veröffentlicht. Eingeflossen sind dabei die Wünsche und Anregungen der Kinder, die im Rahmen des LBS-Kinderbarometers alljährlich zu verschiedenen Themen vom ProKids-Institut nach ihrer Meinung gefragt werden.

Und auch die Aktion "Das Sichere Haus" will Kinder mit ihren Spielideen weglocken von Computer, Gameboy oder Fernseher und gleichzeitig Motorik, Konzentration und Gedächtnis fördern - gleich zwei Broschüren bieten Konzentrations-, Geschicklichkeits- und Bewegungsspiele.

Buchtipp

Ferien - und nun?
Viele spannende Spielideen und Tipps für Kinder von 3 bis 14 Jahren bietet diese Broschüre. Die Anregungen sind thematisch unterteilt in Wiese und Feld, Wald und Park, Bach und Teich, Regentage - jeweils mit genauen Angaben zu Alter, Anzahl der Mitspielerinnen und Mitspieler, Materialien und Zeitaufwand. Ein weiteres Kapitel bietet Tipps und Infos zu Einrichtungen und Organisationen, die in den Ferien Veranstaltungen anbieten. Die Broschüre ist mit lustigen Zeichnungen illustriert und so geschrieben, dass sie auch von Kindern alleine genutzt werden kann.

Karina Spohr, Claudia Preißner:
Ferien - und nun?
Informationsmaterial für Kinder, Jugendliche und ihre Familien in Anlehnung an das LBS-Kinderbarometer. Für Kinder und Jugendliche von 3 bis 14 Jahre
PROSOZ Herten ProKids-Institut, Herten/Münster 2009
60 Seiten

Die Broschüre steht als kostenloser Download unter www.prosoz.de zur Verfügung oder kann mit einem adressierten, mit 1,45 Euro frankierten Rückumschlag bestellt werden bei: PROSOZ Herten, ProKids-Institut, Ewaldstraße 261, 45699 Herten

 


Spiele von gestern für Kinder von heute – Spiele für drinnen
Hier finden sich 30 Ideen, die sich für Familien mit Kindern ab 3 Jahren eignen und jeweils mit Altersangaben und Anzahl der mitspielenden Kinder versehen sind.

Spiele von gestern für Kinder von heute – Spiele für draußen
22 Bewegungsspiele für draußen, für Kinder ab 5 Jahren. Auch hier sind Altersangaben und die Zahl der Kinder ausgewiesen, die mitspielen können.

Beide Broschüren steht zum Download bereit auf der Website www.das-sichere-haus.de oder können dort als Druckversion kostenlos bestellt werden.

zurück zur Übersicht


Mit Marie und Max Abenteuer in Niedersachsens und Bremens Museen erleben
Als Lese- und Mitmachbuch für Kinder von 6 bis 12 Jahren ist der Museumsführer "Abenteuer mit Marie und Max" angelegt. Er stellt auf spielerische Art Museen vor, die besonders spannend für Kinder sind. Die Comic-Figuren Marie, Max und Lupi führen durch die Museen und machen mit ihren Abenteuern, Hinweisen und Fragen Lust auf einen Besuch vor Ort. Fotos, die Kinder bei Aktionen in den Museen zeigen, machen ebenso neugierig. Dazu kommen Spiele, Rätsel und Bastelbögen, die dazu anregen, sich auch zu Hause mit dem Museumsbesuch zu beschäftigen. Die praktische Spiralbindung und eine handliche Buchgröße sorgen dabei für kindgerechtes "Arbeiten".

Den Museumsführer für Kinder gibt es als Einzelbände für die Regierungsbezirke Braunschweig, Hannover, Lüneburg/Bremen sowie Weser-Ems. Für Eltern enthält er einen extra Informationsteil mit zusätzlichen Ausflugstipps, Karten sowie Daten und Fakten aller Museen. Wichtig: Zu den museumspädagogischen Aktionen muss man sich in den meisten Museen anmelden!

Buchtipp

Niedersächsische Sparkassenstiftung/Museumsverband für Niedersachen und Bremen (Hrsg.)
Abenteuer mit Marie und Max - Museumsführer für Kinder Niedersachsen und Bremen
Isensee Verlag, Hannover 2002

  • Band 1: Braunschweig, 151 Seiten, 10,80 Euro
  • Band 2: Hannover, 129 Seiten, 9,80 Euro
  • Band 3: Lüneburg/Bremen, 175 Seiten, 11,80 Euro
  • Band 4: Weser-Ems, 193 Seiten, 12,80 Euro

Auf der Website der Niedersächsischen Sparkassenstiftung gibt es weitere Informationen sowie ein Merkspiel für Kinder mit Marie und Max.

 

zurück zur Übersicht


Mit Experimenten die Welt erforschen
Kinder im Vorschulalter lieben es, ihre Umwelt zu erforschen. Experimente, die naturwissenschaftliche Phänomene untersuchen und erklären, lassen sich auch zu Hause leicht durchführen. Dafür braucht es nicht einmal ein Labor - auch mit einfachen Materialien aus dem Haushalt lässt sich experimentieren, wie zum Beispiel mit Marmeladengläsern, Speiseeisbehältern, Filmdosen, Strohhalmen, Joghurtbechern oder Plastikflaschen.

Webtipp

Ideen für Experimente und die genaue Durchführung liefert die Website www.haus-der-kleinen-forscher.de.

Mehr zur Initiative "Das Haus der kleinen Forscher"

 

Niedersachsen

Spannende Angebote für Kinder und die ganze Familie bieten Kindermuseen und Mitmachausstellungen in Wissenschafts-Centern. Mitmach-Exponate, Stationen und Experimente zu den Themen Mensch, Erde, Kosmos, Bewegung, Wind und Wetter sowie jährlich wechselnde Sonderausstellungen machen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Wissenschaft zum Abenteuer. Einige dieser besonderen Ausstellungshäuser stellen wir hier vor.

zurück zur Übersicht


Malend Feinmotorik und Konzentration fördern
Die schönsten Motive unserer Illustratorin Imke Trostbach finden Sie hier als Malbögen für Kinder: Szenen aus Berufsleben und Familienalltag - und warum nicht auch einmal eine Feuerwehrfrau? Laden Sie sich die PDF-Dateien hier herunter und drucken Sie die Vorlagen im DinA4-Format aus.

Malbogen Auf dem Karussell
Auf dem Karussell
Malbogen Im Sandkasten
Im Sandkasten

Malbogen Im Zoo
Im Zoo

Malbogen Papa am Computer
Papa am Computer
Malbogen
Feuerwehrfrau

Malbogen Papa bügelt
Papa bügelt

zurück zur Übersicht

Zurück...