STARTSEITE | IMPRESSUM / DATENSCHUTZ | SITEMAP

500 Jahre Reformation: Mitsingen und Stadtwette gewinnen

Das Diakonische Werk Hannover lädt alle Bürgerinnen und Bürger anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums zu einem großen Fest vor der Marktkirche ein. Zum Festprogramm am 26. August 2017 gehört auch eine Stadtwette: 500 Sängerinnen und Sänger aus 30 Nationen sollen zusammenkommen, um gemeinsam einen Gospel-Kanon zu singen. Wenn es klappt, ermöglichen Sponsoren Einzelfallhilfen und Bildungsprojekte für Kinder aus aller Welt in Hannover, etwa Mittagstische an Schulen, Hausaufgabenhilfe oder anderes. Alle sind herzlich zum Mitsingen eingeladen!

Treffpunkt ist um 14.45 Uhr der Marktplatz vor der Marktkirche. Der Liedermacher und Kabarettist Matthias Brodowy und zwei Kantoren leiten ab 15.00 Uhr den Chor an. Kommen Sie einfach dazu, auch wenn Sie es nicht schaffen, vorher zu proben! Die Aktion dauert eine halbe Stunde. Damit die 30 Nationalitäten sichtbar sind, sollte das Herkunftsland durch einen Schal, eine Mütze, eine kleine Fahne farblich kenntlich gemacht werden.

Das Fest zum Reformationsjubiläum beginnt morgens mit einem Frühstück in der Marktkirche und endet mit einer Abendgala und Abschlusssegen.

Zurück...