Prävention gegen sexualisierte Gewalt für Kinder im Kindergartenalltag

Violetta - Fachberatungsstelle für sexuell missbrauchte Mädchen und junge Frauen bietet ein Präventionsprojekt gegen sexualisierte Gewalt im Vorschulalter an. Es umfasst drei aufeinander aufbauende und sich ergänzende Module:

Dreitägige Fortbildung
Die Fortbildung vermittelt den Teilnehmenden die Kompetenzen, ein Präventionsprojekt in ihrer Einrichtung durchzuführen. Es werden die Auseinandersetzung mit den Ursachen und der Dynamik sexualisierter Gewalt angeregt und Möglichkeiten der Intervention erläutert. Besondere Beachtung findet dabei die Vermittlung der Grundlagen der Präventionsarbeit mit Vorschulkindern. Die Erzieherinnen und Erzieher werden viele Methoden und Materialien kennenlernen, um mit den Kindern die Thematik angstfrei zu bearbeiten.

Der Elternabend
Für die Eltern der teilnehmenden Kinder wird in den einzelnen Einrichtungen ein Elternabend angeboten, gestaltet von den Erzieherinnen und Erziehern und einer Mitarbeiterin von Violetta. Die Eltern erhalten neben den grundlegenden Informationen detaillierte Kenntnis darüber, wie mit ihren Kindern präventiv gearbeitet wird und wie sie als Eltern zu Hause das Engagement der Pädagoginnen und Pädagogen unterstützen können.

Die Nachbereitung
Der Termin für das Nachtreffen wird mit den Teilnehmenden der Fortbildung abgestimmt. Der Austausch über die Erfahrungen mit der Umsetzung des Präventionsprojektes in den pädagogischen Alltag, die Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit den Eltern sowie die Etablierung in das pädagogische Konzept einer Kindertagesstätte werden Schwerpunkte dieses Treffens sein.

Datum 20.02.2019 bis 22.02.2019
Ort Hannover
Anmeldeschluss 21.01.2019
Kosten 190 Euro pro Einrichtung (inkl. Getränke und Seminarunterlagen)
Pro Einrichtung können zwei Fachkräfte teilnehmen.
Kontakt Violetta - Fachberatungsstelle für sexuell missbrauchte Mädchen und junge Frauen
Birgit Niendorf
Seelhorststraße 11
30175 Hannover
Telefon: 0511 / 85 03 07 88
E-Mail: BirgitNiendorf@violetta-hannover.de
Programm/Anmeldung www.violetta-hannover.de
Veranstaltungsort Fachberatungsstelle Violetta
Seelhorststraße 11
30175 Hannover

… zur Übersicht

Sicherung der Rechte von Mädchen und Jungen in pädagogischen Einrichtungen

Deutscher-Kinderschutzbund_LogoDer Deutsche Kinderschutz-
bund, Landesverband Niedersachsen e.V., bietet seit April 2014 Inhouse-Seminare zum Thema "Rechte von Mädchen und Jungen in Einrichtungen - Kinderschutz-Konzepte in pädagogischen Einrichtungen und Verbänden" an. Weitere Informationen finden Sie auf www.dksb-nds.de.

Thema Väter und Väterarbeit

Seminare, Workshops, Kongresse und andere Veranstaltungen zum Thema Väter finden Sie unter www.vaeter-in-niedersachsen.de.

Niedersächsisches Kindertagespflegebüro

Logo des Niedersächsischen KindertagespflegebürosDas Niedersächsische Kindertagespflegebüro berät zu Qualifizierungsmaßnahmen für Tagespflegepersonen nach dem Curriculum des Deutschen Jugendinstituts und bietet Fortbildungen und Seminare für Fachkräfte der Kindertagespflege. Mehr unter www.tagespflegebuero-nds.de

Qualifizierungsmodule Kindertagespflege

Aufbauend auf die Inhalte des DJI-Curriculums können Qualifizierungsmodule zum Erwerb von interkultureller Kompetenz sowie zum Erwerb von Gender-Kompetenz in der Kindertagespflege gebucht werden. Weitere Informationen finden Sie hier sowie im Fortbildungsflyer.

Multimediamobile in Niedersachsen

Logo des MultimediamobilsDie Niedersächsische Landes-
medienanstalt (NLM) bietet Fortbildungen für den Bereich Multimedia und Internet an. Das kostenlose Angebot richtet sich an Lehrkräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter niedersächsischer Schulen und außerschulischer Einrichtungen der Jugendbildung. Die Multimediamobile mit jeweils acht Arbeitsplätzen kommen direkt vor Ort. Weitere Informationen zu den Schwerpunkten der Aus- und Fortbildungen sowie zu den Kontaktdaten auf der Website der NLM.