Praktische Methoden der ästhetischen Bildung in Kitas

Ästhetische Bildung als Lernprinzip ist Grundlage der Entwicklung weiterer kognitiver, sozialer und emotionaler Kompetenzen und fördert den Menschen in seiner ganzheitlichen Entwicklung. Die Teilnehmenden sind eingeladen, ungewohnte Perspektiven einzunehmen, sich auf neue Sichtweisen durch bekannte und unbekannte künstlerische Prozesse einzulassen und so eigene ästhetische Erfahrungen und Wahrnehmungen zu machen. Die Fortbildung zeigt, wie man mit niedrigschwelligen, einfachen Anwendungen unterschiedliche Gruppen an ästhetische Prozesse heranführen kann.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit den Kunstschulen PINX, Schwarmstedt und paletti, Georgsmarienhütte

Datum 21.02.2019 bis 22.02.2019
Ort Georgsmarienhütte
Kosten 237 Euro (inkl. Verpflegung und Unterkunft)
Kontakt Bildungsstätte Haus Ohrbeck
Am Boberg 10
49124 Georgsmarienhütte
Telefon: 05401 / 33 60
E-Mail: info@haus-ohrbeck.de
Programm/Anmeldung www.haus-ohrbeck.de

… zur Übersicht

Sicherung der Rechte von Mädchen und Jungen in pädagogischen Einrichtungen

Deutscher-Kinderschutzbund_LogoDer Deutsche Kinderschutz-
bund, Landesverband Niedersachsen e.V., bietet seit April 2014 Inhouse-Seminare zum Thema "Rechte von Mädchen und Jungen in Einrichtungen - Kinderschutz-Konzepte in pädagogischen Einrichtungen und Verbänden" an. Weitere Informationen finden Sie auf www.dksb-nds.de.

Thema Väter und Väterarbeit

Seminare, Workshops, Kongresse und andere Veranstaltungen zum Thema Väter finden Sie unter www.vaeter-in-niedersachsen.de.

Niedersächsisches Kindertagespflegebüro

Logo des Niedersächsischen KindertagespflegebürosDas Niedersächsische Kindertagespflegebüro berät zu Qualifizierungsmaßnahmen für Tagespflegepersonen nach dem Curriculum des Deutschen Jugendinstituts und bietet Fortbildungen und Seminare für Fachkräfte der Kindertagespflege. Mehr unter www.tagespflegebuero-nds.de

Qualifizierungsmodule Kindertagespflege

Aufbauend auf die Inhalte des DJI-Curriculums können Qualifizierungsmodule zum Erwerb von interkultureller Kompetenz sowie zum Erwerb von Gender-Kompetenz in der Kindertagespflege gebucht werden. Weitere Informationen finden Sie hier sowie im Fortbildungsflyer.

Multimediamobile in Niedersachsen

Logo des MultimediamobilsDie Niedersächsische Landes-
medienanstalt (NLM) bietet Fortbildungen für den Bereich Multimedia und Internet an. Das kostenlose Angebot richtet sich an Lehrkräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter niedersächsischer Schulen und außerschulischer Einrichtungen der Jugendbildung. Die Multimediamobile mit jeweils acht Arbeitsplätzen kommen direkt vor Ort. Weitere Informationen zu den Schwerpunkten der Aus- und Fortbildungen sowie zu den Kontaktdaten auf der Website der NLM.